SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2017/18

Telekom Baskets Bonn gehen aufs Wasser!

Schulprojekt "Baskets@school" startet in die vierte Saison

Der Saisonauftakt des erfolgreichen Projekts "Baskets@school" von Telekom Baskets Bonn und Deutsche Telekom AG führte die Profi-Basketballer auf bisher unbekanntes Terrain.

Legte sich ordentlich in die Riemen: Josh Mayo erhält eine Lektion in Sachen Rudern. Foto: DTAG, Ittermann

Am Montag, 11.09.2017, nahmen die Schüler und Schülerinnen des Ruderclubs der Otto-Kühne-Schule in Bonn Bad Godesberg das Ruder in die Hand: Sie stellten den Profis der Telekom Baskets Bonn ihr Können auf dem Rhein unter Beweis und führten die Profi-Basketballer in den Rudersport ein.

Zum Saisonauftakt waren die Baskets-Neuzugänge Ron Curry und Julian Jasinski bei der Ruder-Einheit dabei, Platz in den Booten nahmen außerdem Josh Mayo, TJ DiLeo, Yorman Polas Bartolo und Alexander Möller.

Anschließend übernahmen die Baskets: Sie trainierten die Kids in der Sporthalle der Godesberger Otto-Kühne-Schule im Basketball. Schüler und Spieler entdeckten so, was man von- und miteinander lernen kann.

Ebenfalls mit dabei war die deutsche Basketball-Legende Michael Pappert, ehemaliger Basketball-Nationalspieler, Olympia-Teilnehmer und langjähriger Bundesliga-Spieler beim BSC Saturn Köln und dem TuS 04 Bayer Leverkusen. Pappert ist seit vielen Jahren Sportlehrer an der Otto-Kühne-Schule.

Fotogalerie >>

Baskets@school >>


Druckansicht zum Seitenanfang