SucheSuche

Xavier Silas komplettiert Baskets-Rotation

US-Amerikanischer Flügelspieler wird in den nächsten Tagen in Bonn erwartet

Die Kaderplanungen der Telekom Baskets Bonn für die Saison 2015/2016 sind abgeschlossen. Pünktlich zum Trainingsauftakt wird der US-Amerikaner Xavier Silas das Team von Headcoach Mathias Fischer auf der Position des Small Forwards komplettieren.

Xavier Silas verstärkt die Baskets in der Saison 2015/2016. Foto: niuhuskies.com

„Xavier bringt von seinem Repertoire an Fähigkeiten sowie den körperlichen Grundvoraussetzungen das mit, was wir auf der Position des Small Forwards brauchen“, so Headcoach Mathias Fischer über den 1,96 Meter-Mann. „Er ist ein gestandener Profi mit einem hohen Basketball-IQ, der uns an beiden Enden des Feldes weiterhelfen soll und wird.“

Der 27-Jährige Neuzugang geht bei den Telekom Baskets Bonn in seine insgesamt fünfte Saison als Profi. In der vergangenen Spielzeit lief Silas für den griechischen Erstligisten Nea Kifisa auf, wo er mit durchschnittlich 11,9 Punkten und 3,2 Rebounds pro Partie eine tragende Rolle einnahm.

Silas stammt als eines von acht Kindern – er hat sechs Brüder und eine Schwester – aus einer waschechten Basketball-Familie. Vater James spielte sowohl für die Cleveland Cavaliers als auch die San Antonio Spurs, bei denen sein Trikot mit der #13 unter der Hallendecke hängt und nie wieder vergeben wird. Xavier Silas absolvierte seine College-Karriere an der University of Colorado und nach einem Wechsel zur Saison 2008/2009 abschließend an der Northern Illinois University. Dort gelangen ihm im letzten College-Jahr im Durchschnitt 22,3 Punkte und 4,6 Rebounds. Von der Dreierlinie glänzte er zudem mit einer guten Quote von 41,3%.

Xavier Silas Vertrag bei den Baskets gilt für die Saison 2015/2016.

 

Vita

Name                   Xavier Silas
Geburtstag:         22.01.1988
Größe:                 1,96 m
Gewicht:              90 kg
Position:              Small Forward / Shooting Guard
Nationalität:        us-amerikanisch
Stationen:           seit 2015              Telekom Baskets Bonn
                            2014 – 2015         Nea Kifisa (GRE)
                            2013 – 2014         Maccabi Ashdod (ISR), AA Quimsa (ARG)
                            2012 – 2013         Philadelphia 76ers (NBA), Maine Red Claws (D-League)
                            2011 – 2012         BCM Gravelines (FRA), Maine Red Claws (D-League)
                            2008 – 2011         Northern Illinois University (NCAA)
                            2006 – 2008         University of Colorado (NCAA)
                            bis 2006                Brewster Academy

 


Kader Telekom Baskets Bonn (Stand: 25.8.2015):

Mathias Fischer (Trainer), Chris O’Shea (Co-Trainer), Eugene Lawrence, Andrej Mangold, Dirk Mädrich, Florian Koch, Tadas Klimavicius, Isaiah Philmore, Rotnei Clarke, Aaron White, Michal Chylinski, Xavier Silas   

 

 




Druckansicht zum Seitenanfang