SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2017/18
10.04.2017

"Klein-Kunst" versteigert

General-Anzeiger spendet Einnahmen an Telekom Baskets Bonn e.V.

Die von Konstantin Klein gezeichneten Karnevals-Karikaturen seiner Mitspieler wurden erfolgreich versteigert. Im Rahmen des Bundesligaspiels zwischen den Telekom Baskets Bonn und Science City Jena präsentierte General-Anzeiger-Journalistin Tanja Schneider die dabei eingenommene Summe von 1.316 Euro und verkündete, dass der Erlös dem Jugend- und Amateurbereich der Baskets zugute kommt.

v.l.n.r.: Tanja Schneider, Ralf Wolanski (mit Sohn), Robert Hübenthal , Konstantin Klein, Hans-Günter Roesberg (Foto: Jörn Wolter)

Hans-Günter Roesberg, 1. Vorsitzender des Telekom Baskets Bonn e.V., freute sich, den Scheck entgegennehmen zu dürfen: "Ich möchte mich ganz herzlich bei Konstantin Klein und dem General-Anzeiger Bonn bedanken, die diese Aktion überhaupt möglich gemacht haben. Wir werden die stolze Summe in die Ausbildung unserer Mini-Trainer investieren, die unsere Baskets-Talente von morgen betreuen."


Druckansicht zum Seitenanfang