SucheSuche
19.05.2017

Stellenausschreibung: Die Telekom Baskets Bonn bieten Trainer-Ausbildungsstelle

Wir suchen zum 01.08.2017 eine qualifizierte Erweiterung unseres Trainer-Teams.

Der Trainer-Ausbildungsplatz bei den Telekom Baskets Bonn ist mit einer Bewerbung in der Nachwuchstrainerausbildung des Deutschen Basketball Ausbildungsfonds e.V. (easyCredit Basketball Bundesliga) verbunden und kann nur dann realisiert werden, wenn diese erfolgreich ist. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. 

Das Nachwuchstrainerausbildungsprogramm der easyCredit Basketball Bundesliga umfasst in den ersten zwei Ausbildungsjahren pro Semester eine Online-Vorbereitung (6-8 Wochen), einen Präsenzlehrgang (eine Woche) und eine Online-Nachbereitung (6-8 Wochen) und verläuft berufsbegleitend zur regulären Trainertätigkeit im Telekom Baskets Bonn e.V. Am Ende der erfolgreichen Ausbildungszeit erhalten die Nachwuchstrainer die Trainer-B-Lizenz. 

 

Ihre Aufgabengebiete: 

  • Spielerentwicklung mit langfristiger Planung (technische, taktische und athletische Ausbildung, Persönlichkeitsentwicklung)
  • Coaching Aufgaben in sämtlichen Altersbereichen des Vereins: sowohl im Jugend- (U10 bis JBBL/NBBL im Team Bonn/Rhöndorf) als auch im Seniorenbereich (inklusive 1. Regionalliga)
  • aktive Mitgestaltung im Coaching Team der Telekom Baskets Bonn (Trainingssteuerung und -planung, Weiterentwicklung des Jugendprogramms)

 

Was wir suchen:

  • eine starke Persönlichkeit, die über eine eigene Handschrift verfügt, trotzdem eine hohe Lernbereitschaft mitbringt
  • kreatives, lösungsorientiertes Denken
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Leidenschaft & Begeisterung für den Beruf des Basketball-Jugend-Coachs und Identifikation mit dem Nachwuchsprogramm der Telekom Baskets Bonn
  • Theoretisches Grundlagenwissen im angestrebten Tätigkeitsfeld (erste Trainerlizenzen, Sportstudium, etc.)
  • erste Trainer-Erfahrungen im Jugendbasketball und in der Betreuung von Jugendteams
  • gültiger PKW Führerschein

 

Was wir bieten:

  • einen spannenden und sehr abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem erfolgreichen Profiklub, der auf über 20 Jahre Bundesligazugehörigkeit zurückblicken kann 
  • ein forderndes und förderndes Team aus bundesligaerfahrenen Top-Trainern (Carsten Pohl, Olaf Stolz)
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien, die es jederzeit ermöglichen, sich einzubringen
  • optimale Bedingungen durch vereinseigenen Telekom Dome inklusive Trainingszentrum
  • einen Arbeitsplatz in der ehemaligen Hauptstadt Bonn am Rhein in Nordrhein-Westfalen
  • eine angemessene Vergütung im Rahmen des Deutschen Basketball Ausbildungsfonds

 

Interessenten schicken ihre Bewerbungsunterlagen inklusive entsprechender Zeugnisse, einem Lebenslauf und aussagekräftigem Motivationsschreiben (maximal 2.500 Zeichen) bitte an adelt(at)telekom-baskets-bonn(dot)de. Bewerbungsschluss ist der 28. Mai 2017.


Druckansicht zum Seitenanfang