SucheSuche

So kommt ihr auf die Megaleinwand:

Während des Spiels können sich bis zu 250 Fans per Zoom-Konferenz auf einer im Telekom Dome installierten, 125 Quadratmeter großen Videoleinwand einloggen, um die Baskets von zuhause aus visuell zu unterstützen. 

Und so geht’s:

Über euren Internetbrowser klickt ihr den bereitgestellten Zoom-Link an und startet die Videokonferenz. Wenn ihr bereits Zoom auf eurem Endgerät installiert habt, klickt auf „meeting eröffnen“. Die Konferenz kann auch über den Browser gestartet werden, ohne dass Zoom vorher installiert werden muss - klickt dafür auf "starten Sie über Ihren Browser".

Damit ihr auf der Megaleinwand zu sehen seid, muss anschließend die Kamera aktiviert werden. Im anschließenden Warteraum verteilt der Administrator die Plätze nach Verfügbarkeit – es gibt permanent 50 Plätze, die jeweils für mindestens fünf Minuten aktiv sind.

In der Zoom-Konferenz könnt ihr auch zeitgleich das Spiel verfolgen, da es auch dort übertragen wird. 

Wir freuen uns auf euch, wenn ihr zahlreich – und natürlich in euren Baskets-Outfits – teilnehmt und das neue Team unterstützt!

Hier klicken und zum digitalen Baskets-Fan werden!


Livestream

Einmalig in Europa: Digitale Fans auf Megaleinwand bei Telekom Baskets-Spiel

#HEARTBERG LIVE kehrt mit einer Europa-Premiere zurück in die Wohnzimmer der Basketball Republik Deutschland:

Am Sonntag, dem 27.09.2020, startet um 15 Uhr die offizielle Teampräsentation der Telekom Baskets Bonn, anschließend wird um 16 Uhr das Vorbereitungsspiel gegen die Rostock Seawolves um Ex-Bundestrainer Dirk Bauermann als Livestream auf BasketsTV über YouTube und Facebook übertragen. Angelehnt an das neue, digitale Format der amerikanischen NBA-Playoffs und mit Unterstützung der Deutschen Telekom AG über das neue Digitalformat Code+Design@Telekom können sich bis zu 250 Fans während des Spiels zusätzlich per Videokonferenz live in den Telekom Dome zuschalten. Dort werden die Fans auf einer 125 Quadratmeter großen Videoleinwand abgebildet und können die Baskets so visuell unterstützen!

Durch die Kombination aus digitaler Teamvorstellung und Livespiel können sich Baskets-Fans optimal auf die neue Saison einstimmen, die Spieler näher kennenlernen und sie zum ersten Mal live in Aktion erleben. Dabei werden sie vom passiven Zuschauer zum aktiven, virtuellen Fan im Telekom Dome. Ganz einfach #dabei sein, vom Wohnzimmer in den Telekom Dome.

„Gerade in Zeiten der Covid19-Pandemie müssen wir neue Wege gehen, um unsere leidenschaftlichen Fans miteinzubeziehen. Es ist ein spannender, ambitionierter Test, bei dem unsere Fans auch von zuhause aus zeigen können, dass sie wie eine Wand hinter der Mannschaft stehen“, sagt Baskets-Pressesprecher Marius Volkmann. Man freue sich schon jetzt auf viele Teilnehmer, um das Spiel zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden zu lassen.

Sechs Kameras stellen zudem sicher, dass allen Zuschauern eine professionelle Live-Übertragung des Spiels geboten wird. Interviews vor und nach dem Spiel runden die Übertragung auf YouTube.com/BasketsTV ab.

Youtube: YouTube.com/BasketsTV

Facebook: Facebook.com/TelekomBaskets


Über Code+Design@Telekom

Code+Design@Telekom mit 360° Digital Experience ist ein innovatives Lern- und Ausbildungsformat bei Deutsche Telekom AG, das vollständig in virtuellen Lernumgebungen, interaktiven Experimentierräumen und digitalen Campuskonzepten eingebettet ist. Es umfasst eine inspirierende Mischung aus Podcasts, Videos, Tutorials und Live-Sessions rund um die Anwendungsgebiete von Zukunftstechnologien als Treiber der Digitalisierung.
Die praktische Einführung in relevante Zukunftsthemen und die Schaffung eines neuen Bewusstseins für relevante, digitale Fähigkeiten unterstützen Mitarbeiter und Kunden FIT FOR FUTURE zu werden und im digitalen Zeitalter erfolgreich bestehen zu können. Alle digitalen Inhalte werden im Coach- und Partnernetzwerk „People learn from People“ bei der Deutschen Telekom AG entwickelt, produziert und über intelligente Aggregationsplattformen als digitales 360° Erlebnis bereitgestellt.

Code+Design@Telekom steht für innovative Lernkonzepte und digitale Mitmachformate, ergänzt um kreative Konzepte für LIVE STREAMING und virtuelle Veranstaltungen.

#codedesigntelekom
#telekomdigitallearning

Instagram: Instagram.com/codedesigntelekom

Facebook: Facebook.com/Telekom-Code-Camp

Twitter: Twitter.com/CodeDesignAcad1

Druckansicht zum Seitenanfang