SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2019/20

Die KidsClub - Kinderpressekonferenz

Neugierige Nachwuchs-Reporter bekommen Antworten auf ihre brennenden Fragen

Wie schon in der vergangenen Saison fand auch in diesem Jahr eine Kinderpressekonferenz statt, bei der die KidsClub-Mitglieder zwei Spielern und dem Coach alle Fragen stellen durften, die sie schon immer einmal beantwortet haben wollten.

Nachdem alle mit Notizblöcken, Team-Infos, aber auch Gummibärchen und Autogrammkarten versorgt wurden, erklärte Pressesprecher Jörg Bähren den Kindern, wie eine Pressekonferenz abläuft und auch, wie die Konferenz moderiert wird. Aber selbstverständlich durften bei der Kinderpressekonferenz die Kinder die Moderation übernehmen. Greta und Leonard meldeten sich sofort freiwillig für diesen Job und so durften die beiden vorne am Tisch vor der Pressewand Platz nehmen. Nach einer kleinen Einweisung in ihre Aufgabe, bei der es besonders wichtig ist laut und deutlich zu sprechen, damit einen alle anderen im Raum verstehen, holten alle Kinder gemeinsam die Spieler für die Pressekonferenz vom Training ab.

Die Spieler freuten sich sofort über die netten Gäste und begrüßten die Kinder. Natürlich durfte auch ein gemeinsames Foto von den Baskets und den Nachwuchs-Reportern nicht fehlen. Anschließend ging es dann mit Coach Predrag Krunic und den Spielern Konstantin Klein und Julian Jasinski zurück in den Presseraum.

Greta und Leonard stellten die Spieler und den Coach den kleinen „Pressevertretern“ souverän vor. Anschließend stellten die beiden, wie sie es vorher gelernt hatten, die Eingangsfrage, wie gerade das Training war. Coach Predrag erzählte, dass das Team zunächst Krafttraining mit Athletik-Trainer Jorgo absolvierte und anschließend in der Halle fleißig mit dem Ball trainierte.

Schließlich durften endlich die anderen KidsClub-Mitglieder Fragen an die Basketball-Profis stellen. Gefragt wurde zum Beispiel nach den Lieblingsbekleidungsmarken der Spieler, aber auch danach, ob sie aufgeregt wären, wenn sie vor so vielen Zuschauern spielen.

Julian, Konsti und Predrag waren sehr überrascht auch mal solche Fragen bei einer Pressekonferenz gestellt zu bekommen und wurden darum auch ab und zu von den Kindern kalt erwischt, wie zum Beispiel, als nach den Noten in der Schule gefragt wurde. Hier mussten alle drei reichlich schmunzeln und Coach Predrag war sehr froh, dass sich die KidsClub-Pressevertreter lediglich für die schulischen Leistungen der Spieler interessierten.

Nach der Pressekonferenz, durften die Kinder noch Autogramme sammeln, aber auch Selfies mit den Dreien machen. Nicht nur für die KidsClub-Mitglieder war die Kinderpressekonferenz ein ganz besonderes Ereignis, auch Julian, Konsti und Coach Krunic hatten riesigen Spaß bei dieser besonderen KidsClub-Aktion.

Druckansicht zum Seitenanfang