Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Telekom Baskets verteilen begehrte T-Shirts am 09. Mai

Es sind Playoffs, Baby! Die beste Zeit des Jahres hat begonnen. Um dem emotionalen Höhepunkt der Saison 2017/2018 und das neue Motto „Heimat. Herzblut. #HEARTBERG“ auch visuell zu unterstreichen, werden beim ersten Baskets-Heimspiel der Viertelfinale-Serie gegen Brose Bamberg 6.000 der heiß begehrten #HEARTBERG Shirts an die Fans verteilt.

Zeigt euer Herz für die Baskets! Zusammen mit den T-Shirts, der neuen #HEARTBERG Web-App und zusätzlichen Blinkeherzen wollen wir den Telekom Dome in Magenta tauchen und somit den Schulterschluss zwischen Mannschaft und Fans vollziehen. Dafür wartet auf jeden Fan, der die Baskets am 09. Mai um 20:30 Uhr gegen Brose Bamberg unterstützt, ein #HEARTBERG T-Shirt.

„Auf dem Hardtberg leben wir Leidenschaft. Auf den Rängen und auf dem Parkett“, sagt Michael Wichterich, Sportmanager der Telekom Baskets Bonn. „Mit der Aktion setzen wir ein Zeichen. Mannschaft und Fans sind eins!“

Ein großer Dank geht an die Deutsche Telekom, die diese Aktion möglich gemacht hat: „Die Fans geben dem Verein so viel. Mit der Aktion geben wir etwas davon zurück“, sagt Stephan Althoff, Leiter des Sportsponsorings der Deutschen Telekom.

Unsere Bitte an alle Fans: Gönnt eurem Sitznachbarn und anderen Fans die Chance, mit uns zusammen das erste Playoff-Heimspiel auf dem #HEARTBERG zu etwas Besonderem zu machen und nehmt euch nur das Shirt, welches auf eurem Platz liegt. Falls die Größe nicht passen sollte, könnt ihr gerne untereinander tauschen. Aber wir wollen nicht, dass Fans leer ausgehen, weil plötzlich die T-Shirts auf ihren Plätzen fehlen. 

>> Alle Infos zu #HEARTBERG

Tickets für das erste Playoff-Heimspiel am 09. Mai werden am 05. Mai um 12:00 Uhr im Baskets-Ticketshop und allen Vorverkaufsstellen freigeschaltet.

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger