Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Dienstag, 6.12.2016, 19:00 Uhr: Telekom Baskets Bonn – FC Bayern München

Auf die Telekom Baskets Bonn warten drei Heimspiele in Serie, und das erste verspricht ein echter Höhepunkt der Saison 2016/2017 zu werden. Am Dienstag, den 6.12.2016, gastiert der FC Bayern München auf dem Hardtberg – der Hochball ist für 19:00 Uhr angesetzt. Tickets gibt es noch überall im Vorverkauf und am Dienstag ab 17:30 Uhr an der Abendkasse.

Nur wenige Tage später empfangen die Rheinländer easyCredit-BBL-Aufsteiger Rasta Vechta (11.12.) sowie im FIBA Europe Cup das Team von APOEL Nicosia (14.12.) im Telekom Dome.

Die Partien gegen München als auch Vechta fallen in den Zeitraum der Baskets KidsClub-Spendenaktion „Kinder helfen Kindern“. Die Baskets rufen alle Fans auf, noch gut erhaltene Bücher für bedürftige Kinder zu spenden. Ob Fühlbücher, Wimmelbücher, Kinderbücher, Erstlesebücher oder Teenie-Romane -  alle Bücher für Kinder zwischen 0 und 16 Jahren sind willkommen und können am Fanshop im Umlauf des Telekom Dome abgegeben werden. Die Bücher werden von Bonni und dem Team an Kinderheime und soziale Einrichtungen im Bonner Umkreis verteilt.

Die Bayern sind in Bonn nicht nur gerngesehene, sondern auch oft in der Bundesstadt gesehene Gäste. So empfingen die Baskets die Rot-Weißen in der Vergangenheit schon mehrmals während der Vorbereitung in ihrer Halle. So auch diesen Sommer im Rahmen des Kranz Parkhotel-Cups, wo sich die Wege beider Mannschaften während des Turniers allerdings nicht kreuzten.

Das Team von Trainer Predrag Krunic tritt selbstbewusst auf das Parkett des Telekom Dome. Immerhin können die Rheinländer mit dem heimischen Publikum im Rücken wettbewerbsübergreifend eine Bilanz von fünf Siegen bei nur einer Niederlage vorweisen. Wie schwer es ist die „Feste Hardtberg“ einzunehmen, weiß auch der FCB nur zu gut. Seit dem Aufstieg ins Oberhaus anno 2011 konnten die Bajuwaren insgesamt sieben Gastspielen nur dreimal einen rosafarbenen Anschreibebogen mit auf die Heimfahrt nehmen.

Die letzten drei Spiele der Telekom Baskets Bonn:

EWE Baskets Oldenburg – Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn – Eisbären Bremerhaven
Belfius Mons-Hainaut – Telekom Baskets Bonn
91:77
98:93
72:83
(BBL)
(BBL)
(FIBA Europe Cup



Die Mannschaft von Headcoach und Olympia-Silbermedaillengewinner Sasa Djordjevic (Serbien) kommt mit viel Schwung nach Bonn. Erst am Samstagabend gewann München das Spitzenspiel gegen Bayreuth – bis dahin mit einer Serie von zehn Siegen in Folge unterwegs – deutlich mit 100:86.

Wie tief und qualitativ hochkarätig der Münchener Kader besetzt ist, zeigt sich allein an der Minutenverteilung. Djordjevic schickt gleich neun Spieler aufs Feld, die dort lediglich zwischen 15 und 25 Minuten zu Werke gehen müssen – und in der Schlussphase frische Beine haben. Darunter ist mit Bryce Taylor auch ein Ex-Baskets (2009/2010), welcher in der Rolle des Kapitäns für einen Output von 11,5 Punkten pro Partie bei einer Dreierquote von 50,0 Prozent verantwortlich zeichnet.

Wer München bezwingen will, muss die gut geölte Angriffsmaschinerie des FCB im Zaum halten. Mit 87,5 Punkten legen die Gäste die zweitmeisten Zähler der BBL auf – nur Ulm erzielt mehr (92,4 PpS). Der Hauptgrund dafür ist im hervorragenden Passspiel der Djordjevic-Schützlinge zu finden, welches ligaweit die mit Abstand meisten Assists abwirft (24,1 ApS)

Die letzten drei Begegnungen des FC Bayern München:

FC Bayern München – medi bayreuth
FC Bayern München – Unicaja Malaga
Phoenix Hagen – FC Bayern München
100:86
82:79
77:97
(BBL)
(Eurocup)
(BBL)



Bilanz

Telekom Baskets Bonn – FC Bayern München

Siege: 4
Niederlagen: 6
in Bonn: 3 Siege, 2 Niederlagen
in München: 1 Sieg, 4 Niederlagen




Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn

easyCredit BBL
Di. 06. Dezember 2016

Telekom Baskets Bonn vs. FC Bayern München

easyCredit BBL
So. 11. Dezember 2016

Telekom Baskets Bonn vs. Rasta Vechta

FIBA Europe Cup
Di. 14. Dezember 2016

Telekom Baskets Bonn vs. APOEL Nicosia (Zypern)

 

 

Tickets für die Heimspiele der Telekom Baskets Bonn gibt es hier:

  • Baskets Ticket-Hotline: 0228 50 20 14

  • Baskets Fanshop bei INTERSPORT SPORTPARTNER (Friedrichsstr. 45, Bonn-Innenstadt)

  • Baskets Sportfabrik (direkt im Telekom Dome)

  • An der Tageskasse im Telekom Dome bei Heimspielen der Telekom Baskets Bonn

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger