Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Wiedersehen mit Ryan Thompson und Tim Ohlbrecht

Am 27. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga treten die Baskets am Sonntag, dem 01.04.18, auswärts bei ratiopharm ulm an und müssen nach der Niederlage gegen die Fraport Skyliners wichtige Punkte im Playoff-Rennen gutmachen. Spielbeginn ist 17:30 Uhr.

Das Spiel wird wie immer live bei Telekom Entertain sowie auf www.TelekomSport.de übertragen.

 

Die Ausgangslage

Beide Teams haben ein klar definiertes Saisonziel: Playoffs! Ulms Trainer Thorsten Leibenath sprach zum Saisonauftakt davon, sich "von einer guten Position aus“ für die Playoffs qualifizieren. Davon ist der Erste der letztjährigen Hauptrunde momentan noch ein gutes Stück entfernt. Während die Baskets durch die Niederlage gegen Frankfurt einen kleinen Rückschlag erlitten und auf Tabellenrang 6 rutschten, muss ratiopharm Ulm die Playoff-Plätze erst noch erreichen. Aktuell liegt die Mannschaft auf dem neunten Platz – punktgleich mit dem Deutschen Meister Bamberg (8.).

Nach zwischenzeitlich vier Niederlagen in Serie fanden die Schwaben mit zwei aufeinanderfolgenden Siegen wieder in die Spur, haben jedoch ein hartes Restprogramm vor sich: sechs ihrer letzten neun Spiele finden in fremder Halle statt.

Im Hinspiel überrumpelten Josh Mayo und Co. ihre Kontrahenten und feierten einen ungefährdeten 86:74-Sieg zum Saisonauftakt. Seitdem haben sich jedoch beide Mannschaften verändert: Während bei den Baskets Tomislav Zubcic den langzeitverletzten Jordan Parks ersetzte, trennten sich die „Uuuulmer“ Ende Februar von Trey Lewis und stellten kurz darauf US-Amerikaner Katin Reinhard als Ersatz vor. Der Vertrag von Flügelspieler Toure Murry wurde nach nur drei Einsätzen aufgelöst. Auch fehlte im Hinspiel der ehemalige Baskets-Spieler Tim Ohlbrecht, der nach überstandener Knieverletzung wieder im Kader steht.

Baskets-Aufbauspieler TJ DiLeo bereitet sich auf ein schweres Auswärtsspiel vor: "Gegenüber dem Hinspiel ist Ulm eine fast neue Mannschaft und hat sehr viel offensive Feuerkraft. Sie spielen mittlerweile viel besser!"

 

Darauf gilt es zu achten

Ulm ist Per Günther – Per Günther ist Ulm. Seit zehn Jahren trägt der ehemalige Nationalspieler das orangene Trikot. Doch seine Saison läuft nicht rund, mit 8,17 Punkten pro Spiel (PpS) erzielt der Aufbauspieler so wenig Zähler wie seit 2009/2010 nicht mehr. Dafür drängen sich andere Akteure ins Rampenlicht: Mit Ex-Baskets-Spieler Ryan Thompson (11,8 PpS), Ex-NBA-Forward Luke Harangody (10,9) und Center Isaac Fotu (12,9) hat Ulm besonders in Korbnähe ein gefährliches Trio. Zudem deutete der nachverpflichtete Reinhard sein Potential mit 12,7 PpS und einer Dreierquote von knapp 41 Prozent in seinen ersten drei Einsätzen an. 

 

Bilanz: Bonn vs. Ulm

Siege:

29

 

Niederlagen:

20

 

in Bonn:

17 Siege

10 Niederlagen

in Ulm:

12 Siege

10 Niederlagen

 

Der Blick in die Zukunft

Nach ihrem Auswärtstrip wartet am 08.04.18 die 74. Auflage der „Mutter aller Spiele“ auf die Telekom Baskets Bonn. Der Tabellenzweite ALBA Berlin beendete in der vergangenen Woche die 20 Spiele andauernde Siegesserie des FC Bayern München Basketball und ist selbst seit zehn Spielen ohne Niederlage. 

 

Tickets für die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn

 

Telekom Baskets Bonn vs. ALBA Berlin

Fr. 20 April 2018 – 20:30 Uhr - easyCredit BBL 

Telekom Baskets Bonn vs. BG Göttingen

Fr. 27. April 2018 – 20:30 Uhr - easyCredit BBL 

Telekom Baskets Bonn vs. Basketball Löwen Braunschweig

Mo. 1. Mai 2018 – 15:00 Uhr - easyCredit BBL 

Telekom Baskets Bonn vs. FC Bayern München

 

Tickets für die Heimspiele der Telekom Baskets Bonn gibt es hier:

·         Baskets Online-Ticket-Shop: www.baskets.de/ticketshop 
·         General-Anzeiger Vorverkaufsstellen 
·         Eventim-Vorverkaufsstellen 
·         Baskets Ticket-Hotline: 0228 50 20 14 
·         Baskets Fanshop bei INTERSPORT SPORTPARTNER (Friedrichsstr. 45, Bonn-Innenstadt) 
·         Baskets Sportfabrik (direkt im Telekom Dome) 
·         An der Tageskasse im Telekom Dome bei Heimspielen der Telekom Baskets Bonn

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger