Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Baskets-Aufbauspieler Konstantin Klein fällt weiter aus

Die aktuellen medizinischen Untersuchungen haben ergeben, dass die bisherigen OP-Maßnahmen das lädierte rechte Sprunggelenk nicht ausreichend stabilisieren konnten. Konstantin Klein leidet weiterhin an einer Knochenreizung des rechten Sprungbeines. Um einen langfristigen Therapieerfolg sicherzustellen, ist ein operativer Eingriff unumgänglich.


Der Baskets-Aufbauspieler war am 30. Oktober 2016 während der Partie in Jena (7. Spieltag) in der 15. Spielminute nach Abschluss einer Korbaktion mit dem rechten Fußgelenk umgeschlagen und konnte in der Folge nicht mehr am Spielgeschehen teilnehmen. Nach eingehender ärztlicher Untersuchung wurde ein doppelter Bänderriss diagnostiziert, jedoch wurde dabei auch der Knochen geprellt und der Knorpel im Gelenk verletzt. Vor seinem Ausfall hatte Klein in der Bundesliga durchschnittlich 8,3 Punkte, 2,7 Rebounds und 1,1 Assists pro Partie bei einer Dreierquote von 44,0 Prozent aufgelegt.

 

 

Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn


FIBA Europe Cup
Mi. 4. Januar 2017 - 19:30 Uhr

KK Prienu-Birstono (LIT)

easyCredit BBL
So. 8. Januar 2017 - 15:30 Uhr

Telekom Baskets Bonn vs. Brose Bamberg

FIBA Europe Cup
Mi. 18. Januar 2017 - 19:30 Uhr

Telekom Baskets Bonn vs. Redwell-Gunners Oberwart

 

 

Tickets für die Heimspiele der Telekom Baskets Bonn gibt es hier:

  • Baskets Ticket-Hotline: 0228 50 20 14

  • Baskets Fanshop bei INTERSPORT SPORTPARTNER (Friedrichsstr. 45, Bonn-Innenstadt)

  • Baskets Sportfabrik (direkt im Telekom Dome)

  • An der Tageskasse im Telekom Dome bei Heimspielen der Telekom Baskets Bonn


 

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger