Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

VIP Weihnachts-Special

VIP-Tickets gegen Giessen 46ers, Brose Bamberg, Apoel BC Nicosia und KK Prienu-Birstono zum festlichen Sonderpreis von 90 Euro (regulär: 120 Euro)

 

Zum Weihnachtsfest bietet das Baskets Ticketoffice das exklusive VIP-Ticket zum Sonderpreis.

 

Das  VIP-Ticket bei den Telekom Baskets Bonn beinhaltet:

  • Sitzplatz in der besten Kategorie im Telekom Dome mit optimalem Blick auf das Basketballfeld

  • Parkplatz direkt vor der Halle (Parkfläche A, ab zwei Tickets)

  • eigener Zugang zum VIP-Bereich

  • hochwertiges Angebot an Speisen und Getränken an den großzügigen Buffets (vor, während und nach dem Spiel)

  • Meet &Greet mit Spielern der Baskets nach dem Spiel

 

 

Wie komme ich an das Ticket?

Das VIP-Ticket für nur 90,- Euro kann exklusiv über den Online-Ticketshop der Baskets gebucht werden*.

Dazu bitte direkt auf das jeweilige Spiel klicken, den Wunschplatz/die Wunschplätze in der Kategorie I (gelb) markieren und als Preis das VIP-Special für 90,- Euro auswählen.

Direkt zu den Spielen:

Mittwoch, 14.12.2016 (19:30 Uhr)
VIP-Special Telekom Baskets Bonn vs. Apoel Nicosia (Zypern) >>

Montag, 26.12.2016 (18:00 Uhr) 
VIP-Special Telekom Baskets Bonn vs. Giessen 46ers >>

Mittwoch, 04.01.2017 (19:30 Uhr)
VIP-Special Telekom Baskets Bonn vs.
KK Prienu-Birstono (Litauen) >>

Sonntag, 08.01.2017 (15:30 Uhr)
VIP-Special Telekom Baskets Bonn vs. Brose Bamberg >>

 

Upgrade für Dauerkarten-Besitzer

Dauerkarteninhaber können ihren Platz auf das VIP-Special für die Spiele gegen Giessen und Bamberg "upgraden". Der Preis für ein Upgrade beträgt 45,- Euro.

Interessenten wenden sich bitte direkt an Helene Wiedlich im Baskets-Ticketoffice. E-Mail: h.wiedlich@telekom-baskets-bonn.de, Tel. 0228 25 90 2-14 oder -24.

 

*Begrenztes Kontingent – nur solange der Vorrat reicht!

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger