Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Der amerikanische Power Forward steht für Distanzwürfe und Rebounds

Auf der Suche nach einem Spieler zur Besetzung der vakanten Position des Power Forward sind die Telekom Baskets fündig geworden. Mit James Webb III kommt ein 2,06 Meter großer Athlet auf den #HEARTBERG, der in den vergangenen zwei Jahren in der G-League (Entwicklungsliga der der US-Profiliga NBA) aktiv war und im Frühjahr gar bei den Brooklyn Nets (NBA) unter Vertrag stand. Der 25-Jährige unterschrieb in Bonn einen Kontrakt bis Sommer 2019.

„Mit seinem Spiel und seinem gefährlichen Distanzwurf schafft James die Räume, die wir in der Zone für unser Spiel sehen wollen. Er ist variabel einsetzbar und könnte neben seiner Stammposition im Bedarfsfall auch auf den Flügel ausweichen“, sagt Sportmanager Michael Wichterich. „In Hinblick auf Rotation in der Basketball Champions League sowie mögliche Verletzungssituationen im Laufe der Saison ist das sicherlich ein Vorteil. Wir freuen uns auf ihn.“

„James ist ein moderner Power Forward wie wir ihn gesucht haben. Jemand der das Feld gut läuft, stark rebounded und vor allen Dingen über einen starken Distanzwurf verfügt“, so Cheftrainer Predrag Krunic. „Für uns ist James Webb ein passendes Puzzlestück, das sich insbesondere spieltaktisch sehr gut in unser bisheriges Team einfügt.“

Webb wird Anfang kommender Woche in Bonn erwartet, wenn auch der Rest der Mannschaft nach absolviertem Trainingslager (Rogla, Slowenien) wieder zurück im Rheinland ist.

Nach einer überzeugenden Karriere an der Boise State University (2015/2016: 15,8 PpS, 9,1 RpS, 1,4 SpS) wurde Webb bei der folgenden NBA Draft von keinem der 30 Teams gezogen und empfahl sich über die Summer League für einen Platz bei den Delaware 87ers (2016/2017: 13,0 PpS, 9,3 RpS, 1,3 SpS). Der Forward begann auch die Spielzeit 2017/18 im Dress des Farmteams der Philadelphia 76ers, wechselte nach dem Jahreswechsel jedoch, ausgestattet mit einem „Two Way Contract“ (Doppellizenz für NBA und G-League), nach Brooklyn. Bei seinen Stationen überzeugte Webb III stets durch gute Wurfquoten aus der Distanz und Reboundstärke. In zehn NBA-Einsätzen kam Webb in durchschnittlich zwölf Minuten auf 1,6 Punkte und 2,4 Rebounds.


Profil

Name:             James Webb III
Position:          Power Forward
Geburtstag:     19.8.1993
Größe:              2,06 m
Gewicht:          95 kg
Nationalität:    us-amerikanisch


Stationen

seit 2018        Telekom Baskets Bonn
2018               Brooklyn Nets (NBA)
                       Long Island Nets (NBDL)
2016 – 2018   Delaware 87ers (NBDL)
2013 – 2016   Boise State University (NCAA)
2012 – 2013   North Idaho University (NCAA)
bis 2012         The Oaks Virtual School

 
 

Frühbucher-Spezial zum ersten Heimspiel gegen Braunschweig (3.10.)

Die Saison 2018/2019 rückt mit großen Schritten näher. Um die Vorfreude zusätzlich zu befeuern, gibt es schon vor dem Start des offiziellen Ticketvorverkaufs (3.9.) ab sofort ein exklusives Angebot: Alle Stehplatzkarten gegen Braunschweig für 10,- Euro!

Das „Frühbucher-Spezial“ ist im Baskets-Onlineshop als auch in den bekannten Vorverkaufsstellen in der Bonner City erhältlich.

Online-Shop >>

VVK-Stellen >>

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger