Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Pokal-Halbfinale: Traditionsduell unter veränderten Vorzeichen

Sonntag, 20.1.2019, 18:00 Uhr: Brose Bamberg – Telekom Baskets Bonn

Die Telekom Baskets stehen zum sechsten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in einem Pokal-Halbfinale. Dort trifft Bonn am kommenden Sonntag, den 20.1.2019, auf Brose Bamberg – der Hochball ist auf 18:00 Uhr angesetzt. Zuvor (Tipoff: 15:00 Uhr) spielen bereits die FRAPORT SKYLINERS und ALBA Berlin um das erste Final-Ticket.

Die Halbfinal-Begegnung des „MagentaSport BBL Pokal“ wird live bei Magenta TV und auf www.MagentaSport.de übertragen. Kommentiert wird die Partie von Benni Zander.


Brose Bamberg vs. Telekom Baskets Bonn

In beiden Clubs wurde unlängst der Reset-Knopf gedrückt. Bamberg trennte sich von Headcoach Ainars Bagatskis, für den der bisherige Assistent Federico Perego ins Amt des Cheftrainers nachrückte. Bonn gab unter der Woche die Trennung von Predrag Krunic bekannt, dessen Nachfolge interimsweise Co-Trainer Chris O’Shea übernimmt.

Wenn Bamberg und Bonn zum insgesamt vierten Mal im Pokal-Wettbewerb aufeinandertreffen, tun sie dies mit dezimiertem Aufgebot. Bei den Franken fehlten zuletzt die angeschlagenen Patrick Heckmann (Knöchel) und Augustine Rubit (Oberschenkel), die Baskets müssen weiterhin auf Charles Jackson (Teilverrenkung der Fußwurzel inklusive Bänderrisse) verzichten.

4.11.1995      Telekom Baskets Bonn vs. TTL uniVersa Bamberg    89:93
5.2.2003        Telekom Baskets Bonn vs. TSK uniVersa Bamberg   91:63
25.3.2012      Telekom Baskets Bonn vs. Brose Baskets                73:82

Unter der Woche waren die Halbfinal-Kontrahenten jeweils in der Basketball Champions League aktiv. Bamberg fing sich beim BC Lietkabelis Panevezys eine 67:84-Niederlage, Bonn unterlag nicht weniger ernüchternd zu Hause mit 63:70 gegen Fribourg Olympic.


Gut zu wissen…

Die Telekom Baskets sind das einzige Team, das sich in den ersten zwei Runden jeweils auswärts durchsetzen konnte.

Bryce Taylor begann in der Saison 2009/2010 in Bonn seine BBL-Karriere. Damals traf er mit den Baskets im Playoff-Viertelfinale auf Bamberg.

Die Mannschaft fährt bereits samstags nach Bamberg, kommt im Anschluss an das Pokalspiel zurück nach Bonn und fliegt Montagmittag von Köln aus zum Basketball Champions League-Spiel nach Venedig.


Bilanz

Telekom Baskets Bonn vs. Bamberg

Siege:              32 (BBL: 31, Pokal: 1)
Niederlagen:    53 (BBL: 49, Pokal: 2, Eurocup: 2)
in Bonn:           20 Siege, 23 Niederlagen
in Bamberg:     12 Siege, 30 Niederlagen


An diesem Tag in #BasketsHistory

20.1.1996      BCJ Hamburg vs. Telekom Baskets Bonn                 83:111            (2. Liga)
20.1.2001      Bayer Leverkusen vs. Telekom Baskets Bonn          95:73              (BBL)
20.1.2002      Telekom Baskets Bonn vs. RheinEnergy Köln           85:73              (BBL)
20.1.2004      Joventut Badalona vs. Telekom Baskets Bonn         88:75              (ULEB Cup)


Ergebnisse/Spielplan BBL Pokal

Die Halbfinal-Paarungen (20.1.2019):

FRAPORT SKYLINERS - ALBA Berlin                                       15:00 Uhr
Brose Bamberg - Telekom Baskets Bonn                              18:00 Uhr


Die Viertelfinal-Ergebnisse im Überblick:
FRAPORT SKYLINERS - Basketball Löwen Braunschweig       80:70
BG Göttingen - Brose Bamberg                                             64:83
Science City Jena - Telekom Baskets Bonn                           86:89
FC Bayern München - ALBA Berlin                                         70:78

Die Achtelfinal-Ergebnisse im Überblick:
Basketball Löwen Braunschweig – Mitteldeutscher BC         83:75
ALBA Berlin – medi bayreuth                                                 88:68
BG Göttingen – MHP RIESEN Ludwigsburg                            72:67
Brose Bamberg – s.Oliver Würzburg                                     92:74
EWE Baskets Oldenburg – Science City Jena                        91:94
FC Bayern München – GIESSEN 46ers                                  106:92
FRAPORT SKYLINERS – ratiopharm ulm                                  78:74
Eisbären Bremerhaven – Telekom Baskets Bonn                   69:89


Die folgenden fünf Spiele:

Sonntag, 20.1.2019, 18:00 Uhr
Pokal: Brose Bamberg – Telekom Baskets Bonn

Dienstag, 22.1.2019, 20:30 Uhr
BCL: Umana Reyer Venezia (ITA) – Telekom Baskets Bonn

Samstag, 26.1.2019, 20:30 Uhr
BBL: Telekom Baskets Bonn – GIESSEN 46ers
TICKETS >>

Dienstag, 29.1.2019, 20:00 Uhr
BCL: Telekom Baskets Bonn – UNET Hapoel Holon (ISR)
TICKETS >>

Samstag, 2.2.2019, 20:30 Uhr
BBL: MHP RIESEN Ludwigsburg – Telekom Baskets Bonn

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger