Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

„Best Of Three”-Serie gegen Griechischen Pokalsieger

Die Telekom Baskets Bonn treffen im Achtelfinale der Basketball Champions League-Playoffs auf AEK Athen BC aus Griechenland. Das entschied die heutige Auslosung im Schweizer Kanton Genf. In der „Best-of-Three“-Serie müssen die Baskets zunächst auswärts antreten (3. oder 4. März). Das zweite Spiel der Serie findet am 10. oder 11. März um 20:00 Uhr im Telekom Dome statt. Ein eventuelles drittes Spiel wäre auf den 17. oder 18. März terminiert. Die genauen Daten wird die Basketball Champions League erst in den kommenden zwei Tagen festlegen.

Baskets-Sportmanager Michael Wichterich, der die Auslosung vor Ort in Genf verfolgte, freut sich auf einen hochklassigen, aber auch starken Gegner: „AEK ist sicherlich das schwerste der möglichen Lose. Aber wir haben uns die Playoffs verdient und wollen daher auch mit dem selben Schwung in die Spiele gehen, wie wir bereits gegen die Top-Teams in unserer Hauptrunden-Gruppe angetreten sind, und unsere Chance als Außenseiter nutzen. Es wird ein Erlebnis, auswärts in einer bestimmt vollen Nikos Galis Arena vor den leidenschaftlichen griechischen Fans zu spielen. “

AEK Athen ist eine der Top-Mannschaften in der gesamten Basketball Champions League. Das beweisen nicht nur die bereits acht gewonnenen Griechischen Meisterschaften, sondern auch der Gewinn der Basketball Champions League 2018. Die Athener sind gespickt mit bekannten Namen: Neben dem Ex-Mitspieler von LeBron James und zweifachen NBA-Champion Mario Chalmers (2012 & 2013 mit den Miami Heat) stehen auch zwei ehemalige Bamberger im Kader: Auf der Position Shooting Guard läuft seit kurzem der zweifache Deutsche Meister Nikolaos Zisis auf, Center Marcus Slaughter gewann mit Brose Bamberg 2012 das „Double“. In dieser Saison gewann "Die Königin", wie sich die Athener selbst nennen, zudem den Griechischen Pokal. 

Bei einem Weiterkommen träfen die Telekom Baskets im Viertelfinale auf den Sieger der Serie ERA Nymburk vs. TEKSÜT Bandırma BK.

Bonn qualifizierte sich als einzige Deutsche Mannschaft für die BCL-Playoffs. Brose Bamberg und Rasta Vechta verpassten den Sprung ins Achtelfinale. 

 

Baskets Alaaf: Nur noch wenige Tickets für die größte Karnevalsparty in Bonn erhältlich!

Samstag, 22.02.2020 - 20:30 Uhr
Telekom Baskets Bonn vs. JobStairs GIESSEN 46ers -  Tickets >>

 

Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn 

Sonntag, 01.03.2020 - 15:00 Uhr - easyCredit Basketball Bundesliga
Telekom Baskets Bonn vs. s.Oliver Würzburg - Tickets >>

Sonntag, 29.03.2020 - 15:00 Uhr - easyCredit Basketball Bundesliga
Telekom Baskets Bonn vs. medi bayreuth - Baskets Family Day - Tickets >>

  

Nie mehr einen Baskets-Termin verpassen!

Alle Spieltermine als Abo aufs Smartphone, Tablet und PC - Mehr Infos >>

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger