Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Baskets mit zweiter Chance auf vorzeitigen Playoff-Einzug

Nach wettbewerbsübergreifend drei Auswärtsspielen in Folge kehren die Baskets am Dienstag, den 28.01.2020, zurück in den Telekom Dome und wollen mit einem Heimsieg gegen JDA Dijon den Einzug in das Achtelfinale der Basketball Champions League perfekt machen. Spielbeginn ist 20 Uhr, die Abendkasse und Halle öffnen um 18:30 Uhr. Das Spiel wird live auf DAZN und Livebasketball.tv übertragen. Dauerkarten-Inhaber haben freien Eintritt. Tickets >>

So schaffen die Baskets es ins Achtelfinale

Der einfachste und bevorzugte Weg ins internationale Achtelfinale ist bekannt: Mit einem Heimsieg gegen JDA Dijon wären die Baskets bei ihrer dritten Teilnahme in der FIBA Basketball Champions League sicher erstmals in den Playoffs des noch jungen internationalen Wettbewerbs dabei. Gleichzeitig würde das Team von Thomas Päch mit einem Sieg gegen die Franzosen vorübergehend mindestens auf den zweiten Rang in Gruppe D vorrücken. Dass die Baskets internationale Heimsiege können, haben sie in dieser Saison mit fünf Siegen aus sechs Spielen gezeigt.

Doch auch bei einer Niederlage gegen Dijon könnte Bonn mit etwas Schützenhilfe bereits einen Spieltag vor Schluss den Einzug in das Achtelfinale feiern. Und zwar dann, wenn Happy Casa Brindisi in Ungarn bei Falco Szombathely gewinnt und Besiktas Istanbul zuhause gegen Neptunas Klaipeda erfolgreich ist. Dadurch könnte es maximal zu einem Dreiervergleich zwischen Bonn, Besiktas und Brindisi kommen oder zu einem direkten Vergleich zwischen den Baskets und den Italienern. In beiden Szenarien würde Bonn am Ende den vierten Tabellenplatz in der Gruppe D der Basketball Champions League bekleiden und damit ins Achtelfinale einziehen.

 

Der Gegner

Bereits vor dem Spiel gegen Casademont Zaragoza in der vergangenen Woche war Dijon sicher für die Playoffs qualifiziert. Und daher war gegen die Spanier scheinbar die Spannung raus. Mit 73:105 kamen die Franzosen im Heimspiel gegen Zaragoza unter die Räder. Dieses Ergebnis und der Fakt, dass die Baskets das Hinspiel in Frankreich mit 78:66 für sich entscheiden konnten, wird für Dijon Motivation genug sein, das Spiel in Bonn gewinnen zu wollen.

Vier Baskets-Spieler punkteten beim Hinspiel gegen Dijon zweistellig, Ben Simons sammelte bei vier getroffenen Dreiern die meisten Zähler (16 Punkte). Allgemein ist Simons offensiv gerade gut aufgelegt und erzielte in den letzten beiden Champions League-Spielen im Schnitt 18,5 Punkte.

International angeführt wird das von Laurent Legname trainierte Team von zwei aus der easyCredit BBL bekannten Gesichtern. David Holston verzeichnet im Schnitt 12,0 Punkte und 7,3 Assists. Damit liegt der ehemalige Quakenbrücker Aufbauspieler in dieser Champions League-Saison auf dem vierten Platz bei Korbvorlagen pro Spiel. Auch der von 2015 bis 2017 für Würzburg spielende Lamonte Ulmer ist mit 10,9 Punkten und 4,7 Rebounds eine wichtige Korsettstange für die Franzosen.

 

Freier Eintritt für Dauerkarten-Inhaber

Alle Baskets-Dauerkarten-Inhaber haben freien Eintritt zu der Partie: Die Dauerkarte ist bereits für das Spiel freigeschaltet und muss wie bei einem easyCredit BBL-Spiel am Eingang vorgezeigt werden.

 

BasketsShuttle

Die BasketsShuttle fahren vor jedem Heimspiel in der easyCredit Basketball Bundesliga und im Europapokal nonstop vom Hauptbahnhof (Haltepunkt F2) zum Telekom Dome und nach dem Spiel wieder zurück. Die erste Fahrt beginnt immer 15 Minuten vor Hallenöffnung (105 Minuten vor Spielbeginn)

Nach dem Spiel: Abfahrtsort ist die "Sonderhaltestelle Telekom Dome". Diese liegt gegenüber der Halle in Richtung Konrad-Adenauer-Damm auf der rechten Seite. Mehr Infos >>

 

Übertragung

Das Spiel wird kostenpflichtig live auf DAZN und Livebasketball.tv übertragen.

 

Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn 

Dienstag, 28.01.2020 - 20:00 Uhr - Basketball Champions League 
Telekom Baskets Bonn vs. JDA Dijon (Dauerkarteninhaber haben freien Eintritt) - 
Tickets >>

Sonntag, 09.02.2020 - 18:00 Uhr - easyCredit Basketball Bundesliga 
Telekom Baskets Bonn vs. ratiopharm Ulm - Tickets >>

Mittwoch, 12.02.2020 - 20:00 Uhr - easyCredit Basketball Bundesliga
Telekom Baskets Bonn vs. MHP RIESEN Ludwigsburg - Tickets >>

 

Baskets Alaaf: Feier mit uns die größte Karnevalsparty in Bonn!

Samstag, 22.02.2020 - 20:30 Uhr
Telekom Baskets Bonn vs. JobStairs GIESSEN 46ers -  Tickets >>

 

Nie mehr einen Baskets-Termin verpassen!

Alle Spieltermine als Abo aufs Smartphone, Tablet und PC - Mehr Infos >> 

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger