Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Zusätzliche LKWs und Linienbusse im Telekom Baskets-Branding

Die Telekom Baskets Bonn reisen ab dieser Saison in einem neu designten Teambus zu den Auswärtsspielen in der easyCredit Basketball Bundesliga und im Europapokal an. Zusammen mit Baskets-Partner kreativrudel GmbH & Co. KG ist ein brandneues Design entstanden, das nicht nur dank dem langjährigen Reise-Partner Decker-Reisen auf dem Teambus und auf Linienbussen im RSVG-Gebiet zu sehen, sondern auch durch die Unterstützung der Sponsoren ProfiMiet GmbH, D+P Office AG und J.L. Dederich Spedition GmbH auf zwei Speditions-Trucks abgebildet ist, die im Großraum Bonn unterwegs sind.

Foto: Marc Bremer

Karolin Kraske, Projektmanagerin der Full-Service Werbeagentur kreativrudel und verantwortlich für das Design, freut sich, nach viermonatiger Schöpfungsphase den fertigen Teambus zu sehen: „Es ist kein alltägliches Projekt. Daher sind wir super zufrieden, jetzt wo wir das Ergebnis unserer Arbeit auf dem Teambus und den LKWs sehen. Wir sind selber sehr sportaffin, daher war es für uns super, dass uns die Baskets mit diesem und weiteren Projekten beauftragt haben“.

Zudem habe der lokale Bezug eine große Rolle bei der Zusammenarbeit gespielt, da kreativrudel seinen Firmensitz mitsamt vielen sportbegeisterten Mitarbeitern in Bonn hat.

„Das Motiv ist nach dem Baskets-Slogan „Heimat. Herzblut. #HEARTBERG“ entstanden und soll die Begeisterung und Dynamik des Sports und der Telekom Baskets wiedergeben. Der brennende Ball steht dabei für die Leidenschaft mit der zum einen die Fans das Team unterstützen und zum anderen das Team die Stadt Bonn repräsentiert“, erklärt Schöpferin Kraske.

Das gefällt auch Baskets-Spieler TJ DiLeo: „Der neue Teambus sieht sehr cool aus. Mir gefällt der brennende Ball, das neue 25-Jahre-Logo und die Dynamik, die das Motiv insgesamt vermittelt. Das passt gut zu uns und ist ein Statement, wenn wir damit zu unseren Auswärtsspielen fahren. Ich bin mir sicher, dass auch unsere Fans den Bus sehr stylish finden werden.“

Der Speditionsfirma J.L. Dederich ist es indes zu verdanken, dass diese Botschaften zusätzlich auf zwei Lastkraftwagen abgebildet sind: „Wir sind seit vielen Jahren Dauerkartenbesitzer und wollten Basketball und die Baskets nach vorne bringen. Daher ist zusammen mit dem Verein die Idee gereift, unsere Trucks im Baskets-Design zu branden, was für unsere Firma und die Baskets eine Win-Win-Situation ist“, so Jürgen Minten, geschäftsführender Inhaber von J.L. Dederich.

Unterstützung bekam er dabei von Torsten Knust, Geschäftsführer ProfiMiet, und Dennis Schäfer, Verkaufsleiter D+P Office, die mit ihren Firmenlogos auf der Abdeckplane der LKWs vertreten und seit fünf bzw. vier Jahren Classic-Sponsoren der Telekom Baskets Bonn sind.

 

 Alle Fotos: Marc Bremer

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger