Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Eurocup-Tickets ab Mittwoch

Fünf Spiele sehen aber nur vier bezahlen - Telekom Baskets Bonn bieten attraktives Mini-Abo für alle fünf Heimspiele im Europapokal

07.10.2014
In etwas mehr als einer Woche starten die Telekom Baskets Bonn in ihre 16. Europapokal-Saison. In der Gruppenphase des Eurocup, dem zweithöchsten Wettbewerb für europäische Vereinsmannschaften, trifft das Team von Headcoach Mathias Fischer auf fünf hochkarätige Gegner, darunter ist auch der mehrfache Deutsche Meister Brose Baskets aus Bamberg.


Zum Auftakt beginnen die Baskets den Wettbewerb am Mittwoch, 15. Oktober  2014 um 19:30 Uhr gleich gegen einen Favoriten auf den Gruppesieg, denn mit SIG Straßburg gibt sich der amtierende französische Vizemeister im Telekom Dome die Ehre.

Fünf Spiele sehen, nur vier bezahlen

Neben den günstigen Einzeltickets ab 12,50 Euro (6,- Euro ermäßigt) gibt es auch in diesem Jahr wieder ein besonders attraktives Gruppenpaket. Wer das Mini-Abo für die Heimspiele gegen Straßburg, Bamberg, Zaragoza, Paris und Reggio Emilia erwirbt, sieht ein Spiel gratis. Das Eurocup Mini-Abo kostet für Erwachsene zwischen 50,- und 108 Euro.


Das Mini-Abo umfasst alle fünf Gruppenspiele der Telekom Baskets Bonn zum Preis von vier:

  • Mi. 15.10.2014 (19:30 Uhr) gegen Straßburg SIG
  • Mi. 29.10.2014 (19:30 Uhr) gegen CAI Zaragoza
  • Mi. 04.11.2014 (19:30 Uhr) gegen Paris Levallois
  • Mi. 26.11.2014 (19:30 Uhr) gegen Brose Baskets Bamberg
  • Mi. 17.12.2014 (19:30 Uhr gegen Grissin Bon Reggio Emilia


Das Eurocup Mini-Abo ist ab Mittwoch, 08.10.2014 (12:00 Uhr), folgendermaßen erhältlich:

  • Online-Ticketshop unter www.baskets.de/ticketshop,

  • Baskets Fanshop im Hause Carthaus Bonn, 53111 Bonn, Remigiusstr. 16,

  • in der Baskets Sportfabrik am Telekom Dome (Basketsring 1, 53123 Bonn), 

  • an der Abendkasse bei den Heimspielen der Telekom Baskets gegen ALBA Berlin (10.10.2014) und  dem ersten Beko BBL-Heimspiel gegen ALBA Berlin am 10.10.2014 und Straßburg am 15.10.2014.

Nach den drei Spielen kann das Ticket in eine Dauerkarte umgewandelt werden.

Preisübersicht >>

Einzeltickets ebenfalls ab Mittwoch

Der Einzelticket-Vorverkauf startet ebenfalls am Mittwoch, 8. Oktober 2014 um 12:00 Uhr. Neben den oben genannten Möglichkeiten, können diese Tickets zusätzlich in allen Zweigstellen des General-Anzeiger und allen Eventim-Vorverkaufsstellen erworben werden.

Baskets Ticket-Hotline: 0228 50 20 14

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger