Telekom Baskets Bonn Logo  
  FIBA Europe CupeasyCredit BBL

Newsletter

 

Mittwoch, 23.12.2015, 18:30 Uhr: WALTER Tigers Tübingen – Telekom Baskets Bonn

Einen Tag vor Heiligabend gastieren die Telekom Baskets Bonn bei den WALTER Tigers Tübingen. Wenn der Tabellenzwölfte beim aktuell Rangdreizehnten seine Visitenkarte abgibt, steht für die Rheinländer erstmals Carsten Pohl als Headcoach an der Seitenlinie – der 50-Jährige hat nach der Beurlaubung Mathias Fischers den Posten des Cheftrainers bis Saisonende übertragen bekommen.

Das Spiel ist live auf Telekom Basketball und Entertain zu sehen – die Übertragung beginnt um 18:15 Uhr.

Der Blick in den Spiegel

„Ich möchte sehen, dass die Mannschaft mutig spielt und alles in diese Partie reinpackt, was möglich ist“, so Pohl. „Taktisch wird es für uns darum gehen, dass wir Tübingen möglichst wenige Fastbreak-Chancen erlauben, den Schützen der Tigers auf den Füßen stehen und Jared Jordan einen schweren Abend bereiten.“

Die Baskets gehen stark ersatzgeschwächt in die Partie im „Tigerkäfig“. Auf den großen Positionen muss Bonn nicht nur auf Isaiah Philmore, sondern auch auf Tadas Klimavicius verzichten. Der litauische Center zog sich am vergangenen Spieltag gegen Braunschweig eine ausgedehnte Teilruptur des Innenbandes am rechten Knie zu und fällt mindestens vier Wochen aus.

Das Auswärtsspiel in Tübingen stellt für Jimmy McKinney die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte dar. Der Bonner Flügel absolvierte in der abgelaufenen Saison 2014/2015 insgesamt 21 Partien für die Schwaben. Gleichzeitig stehen bei den Tigers mit Aleksandar Nadjfeji (2001-2005) und Jared Jordan (2009/2010, 2011-2014) zwei Akteure im Kader, die in der Vergangenheit bereits im magentafarbenen Dress aufliefen.

Die letzten drei Spiele der Telekom Baskets Bonn:

Telekom Baskets Bonn – Basketball Löwen Braunschweig  74:80  (Beko BBL)
Telekom Baskets Bonn – JSF Nanterre                                86:95  (Eurocup)
MHP RIESEN Ludwigsburg – Telekom Baskets Bonn            85:77  (Beko BBL)


Der Gegner

Die große Stärke der Gastgeber liegt in der reichlich vorhandenen Feuerkraft auf den kleinen Positionen. Mit Vladimir Mihailovic (14,4 PpS) sowie Garlon Green (14,3 PpS) sorgen zwei Flügelspieler für reichlich offensiven Betrieb, die von Ex-Baskets Jared Jordan (5,7 PpS, 11,3 ApS) mit reichlich guten Pässen bedacht werden.

In unmittelbarer Brettnähe kann Coach Perovic auf zwei große deutsche Center-Hoffnungen setzen. Sowohl Bogdan Radosavljevic (´93, 16:46min) als auch Mahir Agva (´96, 18:27min) werden regelmäßig mit reichlich Spielzeit bedacht und lernen jeden Tag im Training von Routinier Aleksandar Nadjfeji. In den Bundesliga-Partien mimt das junge Duo mit kombiniert 14,0 Punkten und 7,2 Rebounds eine talentierte Ergänzung zum dominanten Tübinger Backcourt.

Seit fast zwei Monaten wartet Tübingen auf ein Erfolgserlebnis vor eigenem Publikum. Zuletzt gingen die Schützlinge von Trainer Igor Perovic am 25. Oktober nach dem 96:74 über die Crailsheim Merlins als Sieger vom heimischen Parkett der Paul Horn-Arena.

Die letzten drei Begegnungen der WALTER Tigers Tübingen:

ALBA BERLIN – WALTER Tigers Tübingen                               91:73  (Beko BBL)
Basketball Löwen Braunschweig – WALTER Tigers Tübingen  83:79  (Beko BBL)
WALTER Tigers Tübingen – GIESSEN 46ers                           78:87  (Beko BBL)


Bilanz

Telekom Baskets Bonn vs. WALTER Tigers Tübingen

Siege:              17 (BBL: 16, Pokal: 1)
Niederlagen:    9 (BBL: 8, Pokal: 1)
in Bonn:           10 Siege, 3 Niederlagen
in Tübingen:     7 Siege, 6 Niederlagen

 

Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn

Sonntag, 27.12.2015 - 17:00 - Beko BBL:

Telekom Baskets Bonn vs. GIESSEN 46ers - Tickets >>


Sonntag, 17.1.2016 - 19:30 - Beko BBL:

Telekom Baskets Bonn vs. ratiopharm ulm - Tickets >>


Sonntag, 24.1.2016 - 17:00 Uhr - Beko BBL:

Telekom Baskets Bonn vs. Crailsheim Merlins - Tickets >>




TelekomBasketball - Alle Spiele live!

 

Alle Spiele der Beko BBL LIVE und on Demand, in bester HD-Qualität, Spielhighlights, Nachberichterstattungen, aktuelle News aus der Liga, Live-Statistiken, Spielervergleich und vieles mehr auf www.telelekombasketball.de.

 

Herausgeber:
Telekom Baskets Bonn
Basketsring 1
53123 Bonn

Tel. +49 (0)228-259020
Fax +49 (0)228-2590222
E-Mail info@telekom-baskets-bonn.de

Folge den Telekom Baskets Bonn auf:

FacebookTwitterYoutubeInstagram
SpaldingTelekomGeneral-Anzeiger