SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2017/18

Abschied von Ryan Thompson

Bonner ALLSTAR wechselt nach Ulm

Was viele schon vermutet hatten, wurde am heutigen Tag offiziell verkündet. Ryan Thompson verlässt die Telekom Baskets Bonn und spielt in den kommenden zwei Spielzeiten bei ratiopharm ulm.

Ryan Thompson verlässt die Baskets und spielt ab kommender Saison in Ulm. Foto: Wolter

Der ehemalige belgische (2014, Oostende) und deutsche Meister (2015, Bamberg) kam im Sommer 2016 zu den Baskets, nachdem er bei Roter Stern Belgrad (2014-2015) und Media Park Trabzonspor (Türkei) nur bedingt an alte Leistungen anknüpfen konnte. 

In Bonn lief der 29-Jährige US-Amerikaner schnell zu alter Form auf, war in der Hinrunde sogar Topscorer des Teams und völlig verdient Vertreter seines Clubs beim ALLSTAR Day 2017 im Telekom Dome. Dort gewann er den Drei-Punkte-Contest mit einem neuen Rekord von 24 Punkten. In der Liga trug sich Ryan Thompson mit im Durchschnitt 13,7 Punkten als zweitbester Bonner Scorer in die Statistiken ein. 

Die Telekom Baskets Bonn wünschen Ryan Thompson viel Erfolg auf seinem weiteren Weg.

 

 


Druckansicht zum Seitenanfang