SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2018/19

Baskets sagen „Auf Wiedersehen“

Saisonabschluss am 21.05.2013 ab 17:00 Uhr im Telekom Dome

Eine wahre Achterbahn-Saison liegt hinter den Telekom Baskets Bonn. Nachdem die Hinrunde in der Beko Basketball Bundesliga 2012/2013 alles andere als optimal ablief und kurz vor Weihnachten die Teilnahme an den Playoffs in fast unerreichbarer Ferne zu liegen schien, kam das Team von Headcoach Michael Koch in der Rückrunde richtig auf Touren.

Am Dienstag heißt es Abschied nehmen vom Team 2012/2013. Foto: Wolter

Es überzeugte als Mannschaft und gewann so die Herzen der Fans, die in den letzten Wochen mit maßgeblich dafür verantwortlich waren, dass Bonn nach drei Jahren wieder ernsthaft an der Halbfinal-Tür rüttelte.

Ohne den Topscorer des Teams Robert Vaden, der kurz vor den Playoffs entlassen wurde, bewiesen die Baskets, dass als Team fast alles möglich ist, auch der Einzug ins Halbfinale gegen den Tabellenzweiten der Hauptrunde und hohen Favoriten aus Oldenburg. Am Ende fehlten im fünften und entscheidenden Spiel einige Minuten Konzentration und das nötige Wurfglück und Bonn hätte die Runde der letzten vier Teams erreicht.

Trotz des Ausscheidens besteht kein Grund zur Trauer. Im Gegenteil: Die Baskets und ihre Fans können auf das dieses Jahr erreichte mächtig stolz sein. Grund genug, den Saisonabschluss gebührend zu feiern. So treffen sich Team, Fans und die gesamte Baskets-Family am Dienstag, 21.05.2013 ab 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr im Telekom Dome, um „Auf Wiedersehen“ zu sagen. Die Spieler werden das letzte Mal Interviews und Autogramme geben, der Fanshop wird geöffnet sein und für das leibliche Wohl sorgt Baskets-Catering-Partner L&D.

Alle Fans sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei!


Druckansicht zum Seitenanfang