SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2017/18

U16.1 trifft im Deutschen Pokal auf Göttingen

WBV-Pokalsieger jagen den nächsten Titel

Am Wochenende des 27. und 28. Mai 2017 wird die U16.1 der Telekom Baskets Bonn um die Krone des deutschen Jugend-Basketballs spielen. Als Pokalsieger im Westdeutschen Basketball-Verband und Vertreter des Westens treffen die Baskets im Halbfinale des Deutschen Pokals auf die Sieger des Nordens, Göttingen.

Können den WBV-Pokal-Sieg am Wochenende sogar noch krönen: die U16.1 der Telekom Baskets Bonn

Die Spiele um den DBB-Jugendpokal werden im Final-Four-Modus ausgetragen, in dem das Finale direkt am Folgetag des Halbfinals gespielt wird. Der Hochball für das erste Halbfinale zwischen Bonn und Göttingen ist am Samstag, den 27.05.17, für 16 Uhr angesetzt. 

Laut den Regularien des Deutschen Basketball Bunds dürfen im Pokalmodus, neben den regulären U16-Spielern, zusätzlich nur JBBL (U16-Bundesliga)-Spieler des jüngeren Jahrgangs eingesetzt werden, was im Falle der Baskets nur auf Noah Völzgen zutrifft. 

Trainer Olaf Stolz ist bereit für das Turnier und hat seine Mannschaft in den letzten Wochen auf die kommenden Aufgaben vorbereitet: „Göttingen ist eine starke Mannschaft und ein schwerer Gegner, der noch dazu als Ausrichter Zuhause spielt. Aber ich habe meiner Mannschaft klar gemacht, dass dies eine einmalige Chance ist.“

Der Fokus in der Vorbereitung liegt auf den eigenen Stärken: „Die Jungs haben es sich verdient. Wir müssen mit der gleichen Intensität und dem gleichen Willen auftreten, wie wir es zuletzt im WBV-Pokal-Finale gegen Köln getan haben. Dann ist auch ein Sieg drin. Dort haben wir durch unsere tolle Einstellung ein vermeintlich besseres Team geschlagen." 

Im Final-Four wird das Team auf Paul Nitzpon verzichten müssen, der sich im letzten NRW-Liga-Spiel eine Knieverletzung zuzog. „Paul wird uns natürlich fehlen. Gegen Köln hat er ein sehr gutes Spiel gemacht und war vor allem in der frühen Saisonphase eine tragende Säule für uns.“ 

Im zweiten Halbfinale wird der MTV Kronberg aus Hessen auf DJK SB München treffen. Das Finale findet am Sonntag um 12:30 Uhr statt, das Spiel um Platz drei um 10:00 Uhr. 


Druckansicht zum Seitenanfang