SucheSuche

UPDATE: Vorverkauf für die letzten drei Bundesliga-Heimspiele gestartet

Saisonschlussspurt gegen Rostock, Würzburg und Ludwigsburg

Die easyCredit Basketball Bundesliga hat die restlichen Spieltage bis zum Saisonende terminiert. Daher startet am Mittwoch, dem 28. Februar, um 12 Uhr der Vorverkauf für die letzten drei easyCredit BBL-Heimspiele der Telekom Baskets Bonn in der regulären Saison. Am 24. April (18:30 Uhr) kommen die Würzburg Baskets auf den #HEARTBERG, am 27. April (18:30 Uhr) sind die Rostock Seawolves zu Gast im Telekom Dome und zum Abschluss der Hauptrunde am 12. Mai (15:30 Uhr) steigt das bereits fünfte Duell in dieser Saison gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg. Das Heimspiel gegen Würzburg musste aufgrund einer möglichen Terminkollisionen mit der Basketball Champions League vorverlegt werden.

Bereits neun Mal war der Telekom Dome in dieser Saison ausverkauft. Tickets sichern auf www.baskets.de/tickets! (Foto: Jörn Wolter)

Jetzt Tickets sichern! >>>

 

Bereits jetzt befinden sich folgende vier Baskets-Heimspiele im Vorverkauf

Telekom Baskets Bonn vs. JDA Bourgogne Dijon: 12.03.24 - 20:00 Uhr - Tickets >>

Telekom Baskets Bonn vs. EWE Baskets Oldenburg: 26.03.24 - 20:00 Uhr - Tickets >>

Telekom Baskets Bonn vs. RASTA Vechta: 30.03.24 - 20:00 Uhr - Tickets >>

Telekom Baskets Bonn vs. BG Göttingen: 14.04.24 - 15:30 Uhr - Tickets >>

 

Ab 28.02. - 12 Uhr im Vorverkauf

Telekom Baskets Bonn vs. Würzburg Baskets: 24.04.24 - 18:30 Uhr*

Telekom Baskets Bonn vs. Rostock Seawolves: 27.04.24 - 18:30 Uhr

Telekom Baskets Bonn vs. MHP RIESEN Ludwigsburg: 12.05.24 - 15:30 Uhr

*Das Spiel gegen Würzburg wurde aufgrudn einer möglichen Terminkollisionen mit der Basketball Champions League vorverlegt.

 

Zehner für'n Steher (Studenten-Special):

Eingeschriebene Student*innen können sich für das Basketball Champions League-Heimspiel gegen JDA Bourgogne Dijon (12.03.24, 20:00 Uhr) im Baskets-Ticketshop einen Stehplatz für nur zehn Euro sichern. Und so geht's: Zuerst muss im Ticket-Shop noch vor der Spielauswahl im Feld Promotioncode folgender Code eingegeben werden: BASKETS-7T1M4L. Anschließend muss für das gewünschte Spiel das Stehplatz-Ticket und im Drop-Down-Menü die Ermäßigung "Studententicket" ausgewählt werden.

 

Spielverlegungen gegen Vechta und Berlin

Das Bundesliga-Heimspiel der Telekom Baskets Bonn gegen RASTA Vechta - ursprünglich auf Ostermontag, den 1. April terminiert, wurde von der easyCredit BBL auf Samstag, 30. März (20:00 Uhr) vorverlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Verschiebung des Spiels ist nötig, da die Baskets gute Chancen haben, die Viertelfinal-Playoffs in der Basketball Champions League zu erreichen. Ein BBL-Spiel gegen Vechta am 1. April wäre dann nicht möglich. Außerdem wurde das Auswärtsspiel bei ALBA Berlin vom 09. Mai auf den 08. Mai (20:00 Uhr) vorverlegt. Auch für das nun verlegte Heimspiel gegen Vechta besteht die Möglichkeit, über die Clubsale-Funktion im Baskets-Ticketshop das Ticket (Einzel- oder Dauerkarte) im Zweitmarkt weiterzuverkaufen. Eine Anleitung dazu gibt es hier. >>


Druckansicht zum Seitenanfang