SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2019/20

Weihnachtliches Wiedersehen mit Gießen

Montag, 26.12.2016, 18:00 Uhr: Telekom Baskets Bonn – GIESSEN 46ers

Der 16. Spieltag der easyCredit BBL-Saison 2016/2017 fällt für die Telekom Baskets Bonn dieses Jahr auf den zweiten Weihnachtsfeiertag (26.12.2016). Das Team von Trainer Predrag Krunic empfängt mit den GIESSEN 46ers nicht nur einen direkten Verfolger, sondern auch einen Konkurrenten um Zähler für die Pokalqualifikation auf dem Hardtberg – der Hochball im Telekom Dome ist für 18:00 Uhr angesetzt.

Treffen auf ihr altes Team: Yorman Polas Bartolo und TJ DiLeo (Foto: Wolter/Mediashots)

Zur festlichen Zeit bietet das Ticket-Office ein VIP Weihnachts-Special für die anstehenden Heimspiele gegen Gießen (26.12.), Prienu-Birstono (4.1.) sowie Bamberg (8.1.) an, welches im Onlineshop oder über die Baskets-Geschäftsstelle bezogen werden kann. INFOS >>

Bereits in der vergangenen Spielzeit 2015/2016 empfingen die Baskets den damaligen Aufsteiger aus Gießen zum „Weihnachtsspiel“ im Rheinland. Seinerzeit unterlag Bonn ob eines schwachen zweiten Viertels mit 82:93. Dies soll sich in der Gegenwart nicht wiederholen, weswegen die Gastgeber umso mehr auf den Heimvorteil setzen, welcher seinen Namen mehr als verdient hat – in wettbewerbsübergreifend zehn Partien vor eigenem Publikum gingen Yorman Polas Bartolo und Co. satte neun Mal als Sieger vom Parkett.

Für den Deutsch-Kubaner ist das Aufeinandertreffen mit den Mittelhessen gleichzeitig ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Arbeitgeber. Polas Bartolo stand während der vergangenen zwei Jahre im 46ers-Aufgebot, und auch Baskets-Guard TJ Dileo reifte an der Lahn (2013 – 2016) zu einem gestandenen Erstliga-Akteur.

Neben Zählern für das Rennen um die Playoff-Plätze geht es für Bonn gegen Gießen ganz konkret um ein Ticket zur Teilnahme am BBL-Pokal. Aus Baskets-Sicht ist die Rechnung simpel: Mit einem Sieg gehören die Magentafarbenen zu den Mannschaften, welche nach dem Jahreswechsel in einer Qualifikations-Runde die drei Teams ausspielen, die neben Turnier-Ausrichter ALBA Berlin am 18./19. Februar um den ersten Titel der Saison kämpfen.

Die letzten drei Spiele der Telekom Baskets Bonn:

Redwell-Gunners Oberwart – Telekom Baskets Bonn
Brose Bamberg – Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn – APOEL Nicosia
64:83
84:64
96:58
(FIBA Europe Cup)
(easyCredit BBL)
(FIBA Europe Cup)



Die Gäste aus Mittelhessen kommen als aktuell Tabellenneunter nach Bonn (Bilanz: 7 Siege, 7 Niederlagen). Was bei näherer Betrachtung der Mannschaft um Headcoach Denis Wucherer auffällt, ist ihre enorme Auswärtsstärke. Von bislang fünf Partien „on the road“ mussten sich die 46ers lediglich in Tübingen (66:78) geschlagen geben. Potenzielle Playoff-Ambitionen konnten am vergangenen Wochenende durch einen 84:82-Erfolg in Oldenburg unterstrichen werden.

Dies ist umso beeindruckender, als dass Wucherer im Sommer zahlreiche prominente Abgänge zu verkraften hatte. Neben den nun für Bonn auflaufenden Polas Bartolo und DiLeo zog es das Guard-Duo um Karsten Tadda und Braydon Hobbs gen Ulm. So ist Cameron Wells (14,9 PpS, 3,6 ApS) eine der wenigen verbliebenen Konstanten. Die 46ers definieren sich gegenwärtig weiterhin übers Kollektiv. Über Kampf und ehrliche Verteidigung, was regelmäßig spannende Partien zur Folge hat. Sechs Spiele mit Gießener Beteiligung wurden mit einer Differenz von fünf oder weniger Zählern entschieden.

Die letzten drei Begegnungen der GIESSEN 46ers:

EWE Baskets Oldenburg – GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers – MHP RIESEN Ludwigsburg
Eisbären Bremerhaven – GIESSEN 46ers
82:84
62:68
70:93



Bilanz

Telekom Baskets Bonn vs. GIESSEN 46ers

Siege: 27 (BBL: 25, Pokal: 2)
Niederlagen: 13 (BBL: 11, Pokal: 2)
in Bonn: 16 Siege, 4 Niederlagen
in Gießen: 11 Siege, 8 Niederlagen
in Berlin: 1 Niederlage




Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn

easyCredit BBL
Mo. 26. Dezember 2016 - 18:00 Uhr

Telekom Baskets Bonn vs. Giessen 46ers

FIBA Europe Cup
Mi. 4. Januar 2017 - 19:30 Uhr

KK Prienu-Birstono (LIT)

easyCredit BBL
So. 8. Januar 2017 - 15:30 Uhr

Telekom Baskets Bonn vs. Brose Bamberg

 

 

Tickets für die Heimspiele der Telekom Baskets Bonn gibt es hier:

  • Baskets Ticket-Hotline: 0228 50 20 14

  • Baskets Fanshop bei INTERSPORT SPORTPARTNER (Friedrichsstr. 45, Bonn-Innenstadt)

  • Baskets Sportfabrik (direkt im Telekom Dome)

  • An der Tageskasse im Telekom Dome bei Heimspielen der Telekom Baskets Bonn



Druckansicht zum Seitenanfang