SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2018/19

Open Philharmonics

Beginn: 23. Juni 2018
- 17:00 Uhr
- 18:30 Uhr

Das Beethoven Orchester Bonn im Telekom Dome!

Mit dem dritten Konzert der Grenzenlos-Reihe stürzen wir uns mitten hinein in die pulsierende, vielfältige Musik-Szene von Bonn. Alle, die schon immer mit einem professionellen Orchester zusammen musizieren, proben und ein Konzert geben wollten, haben die Gelegenheit dazu: Der Telekom Dome bietet eine sensationelle Kulisse, um gemeinsam große Klassiker der sinfonischen Literatur auf die Bühne zu bringen – ein Event für Spieler*innen und Zuhörer*innen gleichermaßen! Auf dem Programm steht natürlich Musik von Ludwig van Beethoven, darüber hinaus große Werke der Romantik und klassischen Moderne sowie Filmmusik. Zum Mitmachen herzlich eingeladen sind alle begeisterten und talentierten Freizeitmusiker*innen ab 14 Jahren, die eines der folgenden Instrumente spielen: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Pauken, Schlagzeug, Harfe. Neben guten technischen Fähigkeiten am jeweiligen Instrument braucht es nur Freude am Orchesterspiel und ein etwas Mut zum Mitmachen. Am 23. Juni 2018 ist dann der krönende Abschluss des Projekts, bei dem wir auf die begeisterte Unterstützung unseres Publikums hoffen.

 

Open Philharmonics

Samstag 23 / 06 / 2018  17:00

Telekom Dome

Antonín Dvorak

Sinfonie Nr. 9 e-Moll

Aus der Neuen Welt

+

Ludwig van Beethoven

Capriccio

Die Wut über den verlorenen Groschen

(arr. Schulhoff)

+

Hugo Alfvén

Schwedische Rhapsodie Nr. 1

Midsommarvaka

+

Arturo Marquéz

Danzón Nr. 2

+

John Williams

Star Wars – Main Theme

Begeisterte Freizeit-Musikerinnen
und Musiker aus Bonn und Umgebung

Beethoven Orchester Bonn

Dirk KaftanDirigent

Eintritt frei!

Mit freundlicher Unterstützung:

Deutsche Telekom AG

Sparkasse KölnBonn

Druckansicht zum Seitenanfang