Keine Zuschauer bei Pokalauftakt gegen Oldenburg

Inzidenzwert in Bonn über 38,5

Foto: Jörn Wolter

„Wir haben lange gewartet und gehofft, dass wir am Samstag das erste Basketballhighlight im Telekom Dome zusammen mit unseren Fans erleben können. Dafür haben wir ein schlüssiges Hygienekonzept erstellt, welches den sicheren Spieltagsbesuch von 1200 Zuschauern ermöglicht hätte“, sagt BonBas GmbH Prokurist Michael Mager und fügt an: „Es ist jedoch nicht realistisch, einen kompletten Spieltag inklusive Ticketverkauf, Personal und Sicherheitskräften innerhalb drei oder weniger Tage vor Spielbeginn umzusetzen, sollte der Inzidenzwert kurzfristig unter 35 sinken“, so Mager weiter. Ob in der nächsten Woche Tickets für das zweite Pokal-Gruppenspiel der Baskets gegen ALBA Berlin (24.10.2020, 20:30 Uhr) verkauft werden können, ist noch offen. Die Telekom Baskets verfolgen aufmerksam das Infektionsgeschehen und die Bestimmungen der Politik und werden auf die sich ständig wechselnde Lage reagieren und ihre Fans frühzeitig informieren. Bei Pokalspielen ohne Bonner Beteiligung sind grundsätzlich keine Zuschauer erlaubt.  Ein Trost bleibt allen Fans: MagentaSport überträgt alle Spiele der Pokalturniere live!