10 Jahre Telekom Dome - Der lange Weg zur eigenen Halle

Rekord in der Kölnarena


7. April 2000: Die Telekom Baskets mieten für ihr Heimspiel gegen Alba Berlin die Kölnarena. 18.506 Zuschauer kommen. Europarekord im Hallen-Basketball. Das Event sollte die Bonner Politik zum Hallenbau motivieren. Ein Fehlschuss. Statt dessen wird Kölns Basketball vorübergehend wachgeküsst. Die Telekom Baskets lernen indes: Ein Heimspiel in einer modernen Multifunktionsarena ist eine kostspielige Angelegenheit.

Vorheriges BildNächstes Bild

 

 

 

zum Seitenanfang