Tickets Saison 2024/2025

Eintrittskarten für die Heimspiele der Telekom Baskets Bonn in der Saison 2024/2025 gibt es ab Ende August/Anfang September 2024 im Online-Shop der Baskets sowie in allen Vorverkaufsstellen.

Einzelticket-Preise BBL Hautprunde

Hallenplan

Der vereinseigene Telekom Dome bietet bei Basketballspielen Platz für 6000 Zuschauer.
 

Kategorien

Gelb: Kategorie 1
Lila: Kategorie 2
Rot: Kategorie 3
Blau: Kategorie 4
Grün: Kategorie 5 / Stehplatz

Bedingt durch die angespannte Verkehrssituation bei Heimspielen rund um den Telekom Dome appellieren wir an alle Zuschauerinnen und Zuschauer, wenn möglich, unser Shuttlebus-Angebot oder den regulären ÖPNV zu nutzen. Die Baskets Shuttlebusse fahren kostenlos und nonstop vom Bonner Hauptbahnhof und vom Park&Ride-Parkplatz unter der Bonner Nordbrücke (Graurheindorf) direkt zum Telekom Dome und wieder zurück. 

Die Telekom Baskets Bonn bieten zusammen mit ihrem Partner Univers-Reisen zwei kostenlose Shuttle-Dienste an: 

Baskets-Express
Park & Ride vom Parkplatz unter der Nordbrücke zum Telekom Dome und wieder zurück

Baskets-Shuttle
Nonstop vom Hautpbahnhof zum Telekom Dome und wieder zurück

Baskets-Express

Park & Ride-Service zum Telekom Dome

Dank der Unterstützung durch Univers-Reisen bieten die Telekom Baskets ab der Saison 2023/2024 für alle Heimspiele in Bundesliga und Champions League einen neuen Shuttle-Service an. Das Angebot richtet sich vor allem an Fans, die mit dem PKW anreisen. Um die extrem angespannte Verkehrssituation rund um den Telekom Dome zu entschärfen, fährt vor und nach den Heimspielen der Baskets-Express kostenlos und nonstop (ca. 8 Minuten) vom großen Parkplatz unter der Nordbrücke in Graurheindorf direkt über die A565 zum Telekom Dome. In der Anfangsphase wird es je zwei Fahrten hin und zurück geben. Je nach Bedarf kann die Taktung erhöht werden. 

Abfahrt prov. Haltestelle Graurheindorfer Straße (unter der Nordbrücke):

  1. Fahrt: 60 Minuten vor Spielbeginn
  2. Fahrt: 30 Minuten vor Spielbeginn

Navi: Graurheindorfer Str. 159 (ca.), 53117 Bonn, 50.75287830256292, 7.089133333704666

Rückfahrt Sonderhaltestelle am Telekom Dome:

Spielbeginn15:3017:0018:3020:0020:30
1. Rückfahrt*17:3019:0020:3022:0022:30
2. Rückfahrt*18:0019:3021:0022:3023:00

*Achtung: Die Zeiten sind nur Richtwerte und hängen vom tatsächlichen Spielende ab. Die erste Fahrt erfolgt in der Regel ca. 20 Minuten nach Spielende, die zweite Fahrt 30 Minuten später.

Bitte auf das Fahrziel der Busse achten!

 

Baskets-Shuttle

Kostenlos vom Hauptbahnhof zum Telekom Dome

Die Baskets-Shuttle-Busse von Univers-Reisen fahren vor jedem Heimspiel der Baskets (BBL und BCL) vom zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) am Hauptbahnhof ab. Die Haltestelle ist "D2"

Abfahrt Baskets-Shuttle (Hbf – Telekom Dome):

  1. Fahrt: 90 Minuten vor Spielbeginn (ZOB, Haltepunkt D2)
  2. Fahrt: 75 Minuten vor Spielbeginn (ZOB, Haltepunkt D2)
  3. Fahrt: 45 Minuten vor Spielbeginn (ZOB, Haltepunkt D2)
  4. Fahrt: 30 Minuten vor Spielbeginn (ZOB, Haltepunkt D2)

Rückfahrt vom Telekom Dome (Sonderhaltestelle gegenüber der Halle) zum Hbf:

Spielbeginn15:3017:0018:3020:0020:30
1. Rückfahrt*17:4019:1020:4022:1022:40
2. Rückfahrt*18:1019:4021:1022:4023:10

*Achtung: Die Zeiten sind nur Richtwerte und hängen vom tatsächlichen Spielende ab. Die erste Fahrt erfolgt in der Regel ca. 20 Minuten nach Spielende, die zweite Fahrt 30 Minuten später.

Bitte auf das Fahrziel der Busse achten!

 

Sonderhaltestelle Telekom Dome

Die Baskets Shuttlebusse nutzen die "Sonderhaltestelle Telekom Dome" auf der westlichen Seite der Julius-Leber-Str., kurz vor der Einmündung auf den Konrad-Adenauer-Damm.

BasketsShuttle-Fahrgäste steigen dort vor dem Spiel aus und nach dem Spiel wieder ein.

Aus Richtung Bonn oder Richtung Süd über Meckenheim kommend die Autobahn A565 an der Anschlussstelle "Bonn-Hardtberg" verlassen und auf den Konrad-Adenauer-Damm Richtung Hardtberg/Brüser Berg fahren. Die nächste Möglichkeit direkt wieder rechts abbiegen. Der Telekom Dome befindet sich direkt auf der rechten Seite.

Achtung: Weitere (kostenfreie) Parkplätze befinden sich im Bereich der Hardtberghalle. Bitte folgen Sie der Beschilderung ab dem Konrad-Adenauer-Damm.

Ortskundigen Autofahrern wird empfohlen, den Telekom Dome über die Julius-Leber-Straße aus Richtung Duisdorf anzufahren.

Anwohnerschutz

In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn wurde das Verkehrskonzept bei Baskets-Heimspielen optimiert. Die Wohngebiete in direkter Nähe zum Telekom Dome werden ab der Saison 2023/2024 noch besser gegen Falschparker geschützt. Die Einfahrt in folgende Straßen ist bei Heimspielen nur für Anlieger erlaubt:

  • Josef-Wirmer-Straße
  • Ulrich-von-Hassell-Straße
  • Von-Witzleben-Straße
  • Fritz-Bauer-Straße

Zusätzlich werden an den Absperrungen Ordner vor Ort sein. Die Anwohner erhalten einen Infobrief der Stadt (siehe PDF)

Schrägparken Auf dem Kirchbüchel

Ab sofort wird das Schrägparken (ähnlich Rheinaue) in der Straße „Auf dem Kirchbüchel“ zwei Stunden vor dem Spiel bis 60 Minuten nach Spielende erlaubt sein. Eine entsprechende Beschilderung wird bei Heimspielen aufgestellt. Der Schrägparkerbereich beginnt an der Julius-Leber-Straße und endet kurz vor der Einfahrt zu Aldi und Bike-Discount. In diesem Bereich kann die Straße in dieser Zeit nur aus Richtung Julius-Leber-Straße befahren werden. Die Buslinie 630 wird in dieser Zeit umgeleitet.

An der Hardtberghalle stehen ab sofort wieder die Parkplätze hinter der August-Macke-Schule zur Verfügung. Die Zufahrt erfolgt über die Gaußstraße.

Behindertenparkplätze

Am Telekom Dome stehen 12 Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Auf den Behindertenparkplätzen darf nur parken, wer im Besitz eines blauen europaweiten Parkausweises ist, auf dem ein Rollstuhlfahrer-Symbol abgebildet ist. Den Parkausweis können Sie bei der Straßenverkehrsbehörde beantragen. Voraussetzung ist die Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit den Merkzeichen „aG“ (außergewöhnliche Gehbehinderung) oder „BL“ (Blindheit).

Ein Schwerbehindertenausweis alleine reicht nicht aus!

Parkgebühr

Für das Parken direkt am Telekom Dome (Zufahrt über Basketsring) wird eine Gebühr von 5,- Euro pro Fahrzeug erhoben.Diese Gebühr gilt auch für die Behindertenparkplätze.

Die Baskets appellieren an alle Autofahrer, das Parken direkt an der Halle möglichst zu vermeiden und stattdessen den neuen Baskets-Express vom Parkplatz an der Nordbrücke in Graurheindorf oder den Baskets-Shuttle vom Hauptbahnhof zu nutzen.

Neben dem BasketsShuttle bei Heimspielen besteht natürlich auch die Möglichkeit, die regulären Busverbindungen zum Telekom Dome zu nutzen.

Es gibt folgende Möglichkeiten:

Hinfahrt:

  1. Schnellbus SB69 vom Hauptbahnhof zum Basketsring (bis 19.00 Uhr)
  2. Buslinie 608 (zum Basketsring)
  3. Buslinie 843 (hält an Haltestelle Hardtberg-Schulzentrum – 5 Minuten Fußweg bis Telekom Dome)
  4. Buslinie 630 (zum Basketsring - bis 18:38 Uhr)

Rückfahrt:

  1. Buslinie 608 (ab Haltestelle Basketsring)
  2. Buslinie 609 (ab Haltestelle Hardtberg-Schulzentrum)
  3. Buslinie 643 (ab Haltestelle Hardtberg-Schulzentrum)

Bitte Sonn- und Feiertagspläne beachten. Nicht alle Busse fahren zu allen Tageszeiten.

Fahrplanauskunft Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) >>>
Fahrplanauskunft Deutsche Bahn AG >>>
Fahrplanauskunft Stadtwerke Bonn (SWB) >>>