SucheSuche

Hygiene-Konzept Telekom Dome

Bedingt durch die derzeitigen Vorschriften dürfen bei Heimspielen der Baskets maximal 1.200 Zuschauer zugelassen werden. Erhöht sich das Infektionsgeschehen in Bonn und Umgebung auf über 35 Infizierte pro 100.000 Einwohner sinkt die Zuschauerzahl auf Null.

Kurz und knapp

  • Es sind pro Heimspiel 1.200 Zuschauer genehmigt
  • Gästefans sind ligaweit nicht erlaubt
  • Der gesamte Zuschauerbereich ist in fünf getrennte Sektoren aufgeteilt
  • Jeder Sektor hat einen eigenen Ein- und Ausgang mit zugeordneten Tribünen, Toiletten und Catering-Stand
  • Es ist nicht gestattet, den zugewiesenen Sektor zu wechseln
  • Das Verlassen der Halle über den sektorgebundenen Ein- und Ausgang ist jederzeit möglich
  • Einlass ist ab 30 Minuten vor Spielbeginn
  • Vor dem Einlass und auf allen Wegen in der gesamten Halle ist der vorgeschriebene Mindesabstand von 1,5 Metern einzuhalten
  • Alle Eintrittskarten sind personalisiert und werden mittels Ausweiskontrolle am Eingang kontrolliert
    Erwerb von Tickets nur online über den Baskets Ticket-Shop
  • Beim Einlass sind die Hände zu desinfizieren
  • Vor dem Einlass und im gesamten Telekom Dome, außer auf dem zugewiesenen Platz, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden
  • Die Benutzung einer Mund-Nasenbedeckung am Platz wird empfohlen, ist aber keine Pflicht
  • Anfeuern, lautes Rufen oder Singen nur mit Mund-Nasenbedeckung
  • In der gesamten Halle, insbesondere an den Eingängen und an den Toiletten sind Desinfektionsmittel-Spender aufgestellt
  • Die Halle wird ständig gelüftet. Bitte an entsprechende Kleidung denken!
  • Wir bitten Personen, die in den letzten 14 Tagen Erkältungssymptome hatten bzw. derzeit erkältet sind, von einem Besuch des Telekom Dome abzusehen. Das Sicherheitspersonal ist berechtigt, bei Verdacht erkrankten Personen den Zutritt zu verweigern
  • Der Ausschank von alkoholischen Getränken ist verboten. Abgabe von Getränken nur in geschlossenen PET-Flaschen
  • Der Konsum von in der Halle gekauften Speisen und Getränken ist nur am Platz erlaubt


Sektorenaufteilung Telekom Dome

 

 

Sektor MAGENTA

Regulärer VIP-Eingang
Zugang in die Arena über Ebene-2
Blöcke B, C und D (Reihen 2 bis 14)
Toiletten: VIP-Toiletten in Ebene -2

Sektor GRÜN

Eingang/Ausgang: Foyer Nord, rechte Seite
Block A, T,  (alle Reihen)
Blöcke B, D (Reihen 13 bis 20)
Block C (Reihen 15 bis 20)
Blöcke S, R, Q (Reihen 11 bis 20)
Toiletten Umlauf NORD

Sektor GELB

Eingang/Ausgang: Foyer Süd, linke Seite ("Frittenbude")
Blöcke E, F, J, K (alle Reihen)
Blöcke D, G, H, I (Reihen 15 bis 20)
Auch in den Stehblöcken gibt es feste Plätze!

Sektor BLAU

Eingang/Ausgang: Stahltreppenhaus am ABZ, unterhalb Sportfabrik
Zugang in die Arena direkt in den Umlauf
Blöcke N, O, P (alle Reihen)
Blöcke S, R, Q (Reihen 2 bis 10)
Toiletten: Mundloch hinter dem Korb Nord

Sektor ROT

Eingang/Ausgang: Südseite Telekom Dome, zwischen Geschäftsstelle und Foyer
Zugang über Ebene -2
Blöcke L, M (alle Reihen)
Blöcke I, H, G (Reihen 2 bis 10)
Toiletten: Mundloch hinter dem Korb Süd, Ebene -2
Auch in den Stehblöcken gibt es feste Plätze!

Fotos: GoogleMaps

Druckansicht zum Seitenanfang