SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2019/20

Bufdi-Projekt: Bonni on Tour!

80 Kita-Kinder nahmen begeistert teil

Im Rahmen ihres Bundesfreiwilligendienstes organisierten die Baskets-„Bufdis“ Jonas Falkenstein und Robin Dahl das Projekt „Bonni on Tour“. Dabei fanden zwischen dem 01. und 11. Juli an fünf Bonner Kitas Sportstunden statt, in denen vor allem die Förderung der motorischen Fähigkeiten der rund 80 Fünf- und Sechsjährigen im Vordergrund standen.

Balancieren mit Bonni und den Baskets. (Foto: Baskets)

Die teilnehmenden Kindertagesstätten waren der Katholische Kindergarten St. Michael, das Familienzentrum Gerhart-Hauptmann-Straße, der Evangelische Kindergarten Oberkassel, das Schulzentrum Medinghoven und die Kita Taubenschlag.

Während der Sportstunden durchliefen die Kids mehrere Koordinations-Übungen. So mussten die jungen Teilnehmer und Teilnehmerinnen unter anderem versuchen, Reifen über Stangen zu werfen, auf einem Bein einen Parkour zu durchlaufen oder dribbelnd einen Slalomkurs zu absolvieren. Zum Abschluss jeder Sportstunde wurde das Spiel „The floor is lava“ gespielt, bei dem die Kinder einen Balance-Parkour durchlaufen mussten, ohne den Boden zu berühren.

Das Highlight eines jeden Besuchs war das Baskets-Maskottchen: Bonni war in jeder Sportstunde im Mittelpunkt, führte die Vorschulkinder gekonnt durch die Übungen und verteilte viele High Fives an die begeisterten Jungsportler. Am Ende gab es für jedes Kind noch eine Urkunde sowie eine unterschriebene Autogrammkarte von Bonni!

„Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie bei den Verantwortlichen der Kitas für ein rundum gelungenes Projekt“, freute sich Jonas Falkenstein über den Erfolg ihres Pojekts „Bonni on Tour“.


Druckansicht zum Seitenanfang