SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2019/20

e.V.-Schau: 2. Herren mit dritten Sieg in Folge

Die Ergebnisse vom Wochenende: 9.2. bis 10.2.2019

Die 2. Herrenmannschaft der Telekom Baskets Bonn hat am vergangenen Wochenende das dritte Spiel in Folge in der 2. Regionalliga West gewonnen. Zu Gast bei den ART Giants Düsseldorf 2 setzten sich die Baskets deutlich mit 84:51 durch. Igor Uzelac und Jeremy Lewis erzielten jeweils 18 Punkte. Durch den Sieg klettert Bonn auf den 9. Tabellenplatz.

Jeremy Lewis (#7) fällt neben seiner Korbgefahr auch durch seine klaren Ansagen auf, die das Team zusammen umsetzt! (Foto: Jörg Mäß)

Das erste Viertel lief ganz nach dem Geschmack von Trainer Christian Mehrens: Durch gute Ballbewegung erspielten sich die Baskets gute Wurfchancen und konnten so sowohl von außen als auch in Korbnähe erfolgreich abschließen.

Besonders Power Forward Igor Uzelac (12 Punkte im 1. Viertel) und Guard Silas Engel (8) hatten ein heißes Händchen und erzielten zusammen 20 von 25 Bonner Punkten (25:18, 10. Minute). Die Führung hätte bereits zweistellig sein können, wenn Düsseldorf nicht mit Ablauf der Uhr einen Buzzerbeater von der Dreierlinie hätte.

Unbeirrt dieses Kunststückes spielten die Gäste weiterhin ihren Stiefel herunter und fanden nun immer wieder Neuzugang Jeremy Lewis, der viel Verantwortung übernahm und mit elf Punkten im zweiten Spielabschnitt (darunter drei Dreier) dafür sorgte, dass seine Mannschaft bis zur Halbzeitpause mit 20 Punkten in Front lag (51:31, 20. Minute).

Zwar lies nach dem Seitenwechsel die gute Bonner Trefferquote etwas nach, dafür stand die Defense sicher, wodurch Düsseldorf nur neun Punkte im dritten Viertel erzielen konnte (65:40, 30. Minute).

Während den Giants langsam die Kräfte ausgingen, drückten die Baskets weiter aufs Tempo und gewannen durch gutes Teamspiel und weiterhin hoher Intensität am Ende ungefährdet mit 84:51.

 

>> Tabelle

 

Punkteverteilung

Engel (8/ 1 Dreier), Uzelac (18), Lewis (18/5), Gediga (10), Heimerzheim (9), Dahl (5/1), Wieder (8/2), Winterhalter (8)

 

Die weiteren Ergebnisse in der Übersicht

Freitag, 08.02.2019:

Telekom Baskets Bonn 6 - TuS Zülpich: 79:68 (2. Bezirksliga)

 

Samstag, 09.02.2019:

Telekom Baskets Bonn 2. Damen - BG Aachen: 70:62 (Landesliga 1) | >> Fotos

Telekom Baskets Bonn 1. Damen - BBZ Opladen 2: 58:78 (1. Regionalliga) | >> Fotos

RheinStars Köln - Telekom Baskets Bonn U10.1 : 71:63 (Jugendoberliga 1)

SG Sechtem - Telekom Baskets Bonn U10.3: 23:30 (Kreisliga)

Telekom Baskets Bonn U14.weiblich - Brühler TV: 77:38 (Jugendoberliga 1)

Telekom Baskets Bonn U18.2 - SG Sechtem: 45:115 (Jugendoberliga 1)

BBV Köln-Nordwest - Telekom Baskets Bonn U12.1: 56:105 (Jugendregionalliga 1)

Leichlinger TV - Telekom Baskets Bonn 3: 81:62 (Oberliga 1)

 

Sonntag, 10.02.2019:

Regnitzal Baskets - Team Bonn/Rhöndorf: 72:49 | >> Scouting

BBA GIESSEN 46ers - Team Bonn/Rhöndorf: 94:60 | >> Scouting 

RheinStars Köln 2 - Telekom Baskets Bonn U12.2: 84:38 (Jugendoberliga 1)

Telekom Baskets Bonn 2 - BG Bonn U10.2: 61:22 (Kreisliga)

Telekom Baskets Bonn U16.weiblich - Brühler TV: 76:37 (Jugendoberliga 1)

DJK Erftbaskets - Telekom Baskets Bonn U14.2: 21:110 (Jugendoberliga 1)

Telekom Baskets Bonn U16.2 - Brander TV Aachen: 44:89 (Jugendoberliga 1)

RheinStars Köln - Telekom Baskets Bonn U16.1: 56:60 (Jugendregionalliga 1)

SG VFK Boele-Kabel - Telekom Baskets Bonn U14.1 : 88:93 (Jugendregionalliga 1)

Telekom Baskets Bonn 5 - TuS Brauweiler: 84:75 (Landesliga 01)

RheinStars Köln - Telekom Baskets Bonn U18.1: 98:63 (Jugendregionalliga 1)


Druckansicht zum Seitenanfang