SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2019/20

Trainer-Duo meistert B-Prüfung

Onur Cetin und Julius Thomas bestehen Lehrprobe in Hagen

Die beiden Baskets-Jugendtrainer Onur Cetin (U14.1 & U10) und Julius Thomas (Co-Trainer Team Bonn/Rhöndorf & 2. Herren) haben am Sonntag, dem 05. Mai 2019, in Hagen die B-Trainerlizenprüfung absolviert und bestanden. Als Prüfer fungierten Robert Bauer (Berlin), Alexander Biemer (Ruppichteroth), Prof. Lothar Bösing (Tübingen) und Klaus-Günther Mewes (Neu-Isenburg).

Bei den Baskets vor allem im Mini-Bereich sehr aktiv: Onur Cetin (Foto: Baskets)

Die U18-Regionalligamannschaft von Basketball Boele-Kabel stand als Demoteam zur Verfügung und wurde von allen Prüflingen in höchsten Tönen gelobt. Vielleicht lag es auch daran, dass alle Lehrproben genauso wie die Theorieprüfungen bestanden wurden.

Insgesamt kann sich der Deutsche Basketball Bund über zwölf neuen B-Trainer sowie drei neue A-Trainer freuen! Unser Glückwunsche gehen an:

B-Trainer:
Nicholas Behne (Berlin), Onur Cetin (Bonn), Guido Finger (Herzogenrath), Patrick Fürst (Freiburg), Tom Grawe (Berlin), Björn Hinrichs (Oersdorf), Elhadji Makaty Mbaye (Düsseldorf), Bojan Reiche (Hamburg), Juan Miguel Rodriguez Acal (Hürth), Yannik Springkämper (Hagen), Julius Thomas (Bonn), Mario Vukosavic (Laatzen)

A-Trainer:
Maximilian Allert (München), Ferdinand Janning (Berlin), Arvid Thamm (Berlin)

 

2015 leistete Thomas seinen Bundesfreiwilligendienst bei den Telekom Baskets Bonn und erlangte in dieser Zeit seine Trainer-C-Lizenz. Nun erfolgte der nächste Schritt in seiner Trainer-Laufbahn! (Foto: Baskets)


Druckansicht zum Seitenanfang