SucheSuche

James Thompson IV komplettiert „Big-Men“-Rotation

Athletischer, reboundstarker Center wechselt nach Bonn

Die Telekom Baskets Bonn haben Center James Thompson IV verpflichtet. Der 2,08 Meter große und 109 Kilogramm schwere US-Amerikaner machte in der vergangenen Saison 18 Spiele für Poderosa Basket Montegranaro in der zweiten italienischen Liga und wechselte im Januar nach Südkorea, wo er bis zum coronabedingten Saisonabbruch in zehn Spielen für die Seoul Thunders auflief. In Bonn unterschrieb James Thompson IV (ausgesprochen: der Vierte) einen Vertrag bis Sommer 2021.

James Thompson besuchte die selbe Universität wie Ex-Baskets-Spieler John Bowler. (Foto: NCAA)

Baskets-Fans dürfen sich auf einen athletischen, mobilen Center freuen, der in Italien, Südkorea und zu seiner College-Zeit an der Eastern Michigan-Universität stets der beste Rebounder seines Teams war und in der Offensive keine Dunking-Chance ungenutzt ließ.

Für den italienischen Zweitligisten Montegranaro legte er als Starter in durchschnittlich 31,2 Minuten Einsatzzeit 13,4 Punkte (68,5 Prozent Trefferquote) und 9,9 Rebounds auf – 3,2 davon am offensiven Brett. Für Südkoreas Hauptstadtklub erzielte er in einer kleineren Rolle 6,5 Punkte und 4,3 Rebounds pro Spiel und traf dabei 71 Prozent seiner Wurfversuche.

Zuvor verbrachte der 25-Jährige von 2015 bis 2019 die vollen vier Jahre an der Eastern Michigan-Universität und verließ das College nicht nur mit einem Abschluss in Biologie, sondern aufgrund seiner saisonübergreifenden knapp 11 Rebounds pro Spiel auch als bester Rebounder in der Geschichte jener Alma Mater, in der bereits Ex-Baskets-Center John Bowler sein Handwerk erlernte.

Seine 13,9 Punkte pro Spiel sicherten ihm zusätzlich den sechsten Platz auf der ewigen Punkte-Rangliste der Eagles. Eine weitere Parallele zu Bowler: Thompson war 2019 der erste Eastern Michigan-Spieler seit „Big John“ im Jahr 2006, der wegen seiner Leistungen zum Portsmouth Invitational Tournament eingeladen wurde, einem renommierten NBA-Sichtungs-Camp für College-Spieler.

 

Igor Jovovic (Headcoach Telekom Baskets Bonn):

„James Thompson ist sehr talentiert und hat in der vergangenen Saison den ersten Schritt seiner europäischen Profi-Karriere in der zweiten italienischen Liga gemacht. Er besitzt viel Potential, soll sich in Bonn weiterentwickeln, wird uns aber auch direkt dabei helfen, Spiele zu gewinnen.“

 

Michael Wichterich (Sportmanager Telekom Baskets Bonn):

„Für sein erstes Jahr nach dem College hat James in einer gewohnt starken zweiten italienischen Liga beeindruckend effizient in der Offensive agiert. Auch wenn die easyCredit BBL noch einmal ein anderes Niveau hat, wird er den Übergang gut schaffen.“

 

 

Highlights

 

 

  

Profil

Name:

James Thompson IV

Geburtstag:

18.01.1995

Größe:

208 cm

Gewicht:

109 kg

Position:

Center

Nationalität:

US-amerikanisch

 

Stationen 

seit 2020:

Telekom Baskets Bonn

2019 – 2020:

Poderosa Basket Montegranaro (Italien) / Seoul Thunders (Südkorea)

2015 – 2019:

Eastern Michigan University (USA)

 

 

 


Druckansicht zum Seitenanfang