Benedikt Turudic fällt auf unbestimmte Zeit aus

Baskets-Center wurde heute am Rücken operiert

Foto: Jörn Wolter

Heute wurde der Baskets-Center erfolgreich an der Bandscheibe operiert und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen.

„Das ist natürlich sehr schade für Bene“, sagt Baskets-Headcoach Roel Moors und fügt an: „Er wird uns nicht nur im Spiel, sondern auch im Training sehr fehlen. Jetzt müssen wir schauen, wie wir seinen Ausfall in der nächsten Zeit kompensieren können.“

Für die Telekom Baskets Bonn lief Turudic in bislang 21 Spielen auf (easyCredit BBL, Basketball Champions League und BBL Pokal). 19-mal stand er dabei in der Starting Five. Die Baskets wünschen Benedikt Turudic eine schnelle und gute Genesung!