Erst die Arbeit, dann das Meet&Greet

Philmore-Comeback auf und abseits des Parketts der Hauptpreis im Baskets-Adventskalender

(Foto: Jörn Wolter)

Auf Facebook hatte Gewinner Christian den Beitrag gepostet, den die Mannschaft letztlich als Sieger auswählte. Gemeinsam mit seiner Freundin – stilecht im Philmore-Trikot – ging es zum Start der Bundesliga-Rückrunde in den VIP-Bereich des Telekom Domes. Auf dem Feld feierte Bonns #6 nach fast zweieinhalbmonatiger Verletzungspause sein Comeback. Der Deutsch-Amerikaner ging gegen seinen alten Club gleich über 20 Minuten ran, ehe es auch ihn nach der Dusche in die Rotunde zog. Zu dritt wurde bei Speis und Trank geplaudert und der Abend in entspannter Atmosphäre ausklingen gelassen.

Der ausdrückliche Dank geht an alle Partner, die den Baskets-Adventskalender mit tollen Sachpreisen gefüllt haben:

Deutsche Telekom AG - Roesberg IT - METRO & You - Radon Bikes - RPR1/bigFM - KG Wiesse Müüs - Pütz Automation - Phantasialand - Mercure Hotel Hardtberg - Elektro Wiehlpütz - Driver-Center Bonn - Auping Plaza - Franks Milchbar - pinup bowling - Polster Aktuell