Family Day und Teddy Bear Toss beim Heimspiel gegen Göttingen

20 Prozent auf alle Fanartikel im Telekom Dome

Foto: Jörn Wolter

Rahmenprogramm beginnt schon vor dem Spiel

Bereits ab 12:30 Uhr werden auf dem Parkplatz am Telekom Dome eine große aufblasbare Wurfanlage aufgebaut und eine Mini-Olympiade veranstaltet, bei der Groß und Klein ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Für Abkühlung sorgen Eis- und Getränkestände, an Sitzmöglichkeiten ist ebenfalls gedacht.

Kids Corner, Bobby-Car-Wettrennen und Fanshop-Rabatte

Im Telekom Dome angekommen (Einlass: 14 Uhr) geht das Programm weiter: In der KidsCorner werden Kids zum Basteln und Kinderschminken eingeladen. Derweil verteilt das Bad Godesberger Burger-Restaurant Godesburger ihre beliebten Kartoffelwaffeln an hungrige Mäuler.

An Infoständen können sich Familien über den Baskets KidsClub und -JuniorsClub informieren, der jede Saison Events rund um die Telekom Baskets Bonn für Fans zwischen null und 17 Jahren organisiert.

In den Auszeiten und der Halbzeitpause stehen beim Family Day das Baskets Mini Danceteam (sechs bis 10 Jahre) und das Junior Danceteam (11 bis 15 Jahre) im Mittelpunkt!

Beim großen Bobby-Car-Wettrennen in der Halbzeitpause treten dann zwei Eltern-Kind-Gespanne gegeneinander an, um ein tolles Baskets-Fan-Paket, bestehend aus zwei VIP-Tickets für das Heimspiel gegen Ludwigsburg (12.05. - 15:30 Uhr) und zwei Baskets-Trikots der aktuellen Saison, zu gewinnen! Wer daran teilnehmen möchte, muss sich im Vorfeld des Spiels mit einem Foto des Eltern-Kind-Duos in der Social Wall über die Baskets-App bewerben. Die Bewerbung über die App ist möglich ab Freitag, dem 12.04.24 und bis zum Spielbeginn am Sonntag, dem 14.04., um 15:30 Uhr. Die ausgelosten Teilnehmer werden über die Chat-Funktion in der App benachrichtigt und in der ersten Viertelpause bekanntgegeben.

Teddy Bear Toss

Lasst es Kuscheltiere regnen! Nach den ersten Punkten der Partie, egal welches Team diese erzielt, können Baskets-Fans neue Kuscheltiere auf das Parkett werfen, die im Anschluss schnell eingesammelt und nach dem Spiel an verschiedene wohltätige Zwecke gespendet werden. Der „Teddy Bear Toss“ wird vom Baskets-Fanclub „Block Süd Bonn“ zusammen mit den Telekom Baskets organisiert. Die Spenden gehen zunächst an den Lions Club Bonn-Rheinaue und an den Leo Club „Castra Bonnensia“, welche die Verteilung der Kuscheltiere übernehmen. So landen diese am Ende bei Kindern in der Ukraine, der Kinderstation des Uniklinikums Bonn, der Kita „Schatzinsel“ in Bonn mit suchtkranken Eltern und der Stiftung Buntes Herz.