Frühsport: JBBL-Team feiert zweiten Saisonsieg

Die Ergebnisse vom Wochenende: 12.11. - 13.11.16

War mit acht Punkten am Auswärtssieg in Trier beteiligt: Emil Crnovrsanin. (Foto: Jörg Mäß)

Mit einem 75:56 (22:18, 17:13, 18:10, 18:15) Auswärtserfolg bei den Young Gladiators Trier hat das Team Bonn/Rhöndorf in der Jugend-Basketball-Bundesliga die Chance auf das Erreichen der Play-Off-Runde gewahrt. Nach dem zweiten Sieg im fünften Spiel muss die Mannschaft von Trainer Dominik Seger allerdings in der Rückrunde zulegen, wenn man sich den Weg in die Relegationsrunde ersparen will. Bei Tabellenschlusslicht Trier zeigten sich die Rheinländer zunächst gegenüber der letzten Heimniederlage gegen Kronberg motiviert und deutlich verbessert. Schnell konnte man sich im ersten Viertel auch ohne die verletzten Innenspieler Luke Westerwelle und Georg Friese absetzen und führte schon mit 22:11, ehe die Hausherren mit einem 7:0-Lauf den Rückstand verkürzen konnten (22:18). Abschnitt zwei glich dann auf beiden Seiten einem Turnover-Festival, auch die Punkteausbeute blieb hüben wie drüben sehr überschaubar. Zur Pause führte Bonn/Rhöndorf mit 39:31. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Seger-Schützlinge dann die Intensität in der Defense und konnten sich bis zum Ende des dritten Viertels vorentscheidend absetzen (57:41). Im Schlussabschnitt ließ dann, im Gefühl des sicheren Sieges, merklich die Konzentration nach, ohne dass der Erfolg jedoch noch in Gefahr geriet. Scoring: Kilian Althoff (2 Punkte), Joshua Burgunder (17), Emil Crnovrsanin (8), Luca Fajfar (3), Sebastian Frank (14), Lennart Joest (4), Max Körner (7), Lucas Neuenhofer (11) David Süsser (4), Noah Völzgen (5), Luke Westerwelle (dnp), Matteo Wiegland (0) >> ausführliches Scouting

 

Die weiteren Ergebnisse in der Übersicht: Samstag, 12.11.16: BBG Herford - Telekom Baskets Bonn 2: 95:96 nach OT (1. Regionalliga) >> ausführliches Scouting RheinStars Köln - Telekom Baskets Bonn U10.1: 114:11 (Jugendregionalliga 1) BBV Köln-Nordwest - Telekom Baskets Bonn U12.1: 69:75 (Jugend NRW-Liga 1) Telekom Baskets Bonn U17w – Brühler TV: 73:53 (Jugendregionalliga 1) >> Spielbericht Telekom Baskets Bonn U16.2 – Leichlinger TV: 78:53 (Jugendregionalliga 1) SG Sechtem - Telekom Baskets Bonn U18.2: 43:57 (Jugendregionalliga 1) Telekom Baskets Bonn 3 – Hürther BC: 83:66 (Oberliga 1) Telekom Baskets Bonn 1. Damen – TSVE Bielefeld: 65:50 (1. Regionalliga) >> Fotos zum Spiel & Spielbericht Telekom Baskets Bonn 2. Damen – SG Herzogenrath/Baesweiler: 62:49 (Bezirksliga 1) Sonntag, 13.11.16: Young Gladiators Trier - Team Bonn/Rhöndorf: 56:75 (JBBL) TSV Bayer 04 Leverkusen - Team Bonn/Rhöndorf: 78:73 nach OT (NBBL) >> ausführliches Scouting  TV Neunkirchen - Telekom Baskets Bonn U10.3-Kettelerschule: 32:18 (offene Jugend U10) Telekom Baskets Bonn U14.2 – TV Neunkirchen: 40:91 (Jugendoberliga 1) Telekom Baskets Bonn U14.1 – Leichlinger TV: 62:58 (Jugend NRW-Liga) TV Neunkirchen - Telekom Baskets Bonn U12.2-offen: 39:79 (offene Jugend U12) SC Bayer 05 Uerdingen - Telekom Baskets Bonn U18.1: 91:96 nach OT (Jugend NRW-Liga) Telekom Baskets Bonn U16.1 - SG ART Giants Düsseldorf: 68:57 (Jugend NRW-Liga) Telekom Baskets Bonn U15.w – BG Aachen: 86:39 (Jugendregionalliga 1) Telekom Baskets Bonn 5 – Bonner SV Roleber: 45:53 (Landesliga 1)