Kilian Binapfl wechselt nach Gießen

Vertrag des Flügelspielers lief aus

Foto: Wolter

Im Baskets-Trikot feierte der Flügelspieler nicht nur sein easyCredit Basketball Bundesliga Debüt, sondern stand in der Saison 2019/2020 in der Basketball Champions League auch erstmalig auf internationalem Parkett. In der abgelaufenen Saison 2020/2021 erzielte er gegen Ludwigsburg und Ulm jeweils zehn Punkte und stellte somit seine persönliche BBL-Bestleistung gleich zweimal auf. 48 Spiele absolvierte Binapfl insgesamt für die Telekom Baskets. Im Trikot von Baskets-Kooperationspartner Dragons Rhöndorf kam Binapfl in insgesamt 20 Regionalligaspielen auf durchschnittlich 15,7 Punkte und 5,9 Rebounds. Die Telekom Baskets Bonn bedanken sich bei Kilian Binapfl für die gezeigten Leistungen und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.