Telekom Baskets Benefiz Golf Cup 2018 – Jetzt anmelden!

ProBaskets e.V. richtet Golfturnier zugunsten der Baskets-Jugend aus // „De Boore“ als musikalisches Highlight

Foto: Wolter

„Wir haben im Golf-Club Schloss Miel den idealen Partner für den 'Telekom Baskets Benefiz Golf Cup' gefunden und freuen uns, auch in diesem Jahr wieder die Schläger zu schwingen. Es ist ein sportliches Netzwerktreffen, bei dem sich Freunde und Partner der Telekom Baskets Bonn in lockerer Atmosphäre austauschen oder neue Bekanntschaften schließen können. Wir verbinden Sport, Spaß und Business und unterstützen dabei gleichzeitig unsere Basketball-Nachwuchstalente“, sagt ProBaskets-Geschäftsführer Sven Otternberg. Im vergangen Jahr sind durch den "Telekom Baskets Benefiz Golf Cup" Erlöse von über 10.000 Euro zusammengekommen, die an den Telekom Baskets Bonn e.V. gespendet wurden.   Das Golfturnier, bei dem im letzten Jahr Baskets-Co-Trainer Chris O’Shea in seiner Netto-Handicap-Klasse den Turniersieg schaffte, ist ein 18-Loch-Wettspiel nach Stablefort und ist vorgabewirksam. Gespielt wird nach den Regeln des Deutschen Golfverbandes und den Platzregeln des ausrichtenden Clubs. Teilnahmeberechtigt sind alle angemeldeten Gäste. O'Shea hat bereits angekündigt, seinen Titel in diesem Jahr verteidigen zu wollen.  Der sportliche Teil des Tages wird mit einem unterhaltsamen Abendprogramm, inklusive Dinner, einer Tombola mit tollen Preisen und einem Live-Auftritt der kölschen Kultband "De Boore" (Rut sin de Ruse) abgerundet! Anmeldungen sind noch bis einschließlich 22. Mai unter diesem Link möglich. Die ProBaskets haben das Ziel, die Telekom Baskets Bonn – vor allem mit dem Fokus auf den Jugend- und Amateurbereich – neben dem Spielfeld zu unterstützen und setzen sich aus fast 90 mittelständischen Unternehmen und Privatpersonen aus dem Großraum Bonn-Rhein-Sieg zusammen.  >> Ablaufplan >> Fotos: Telekom Baskets Benefiz Golf Cup 2017