Telekom Baskets Bonn eröffnen Saison 2015/2016 in Crailsheim

Erstes Heimspiel am 7. Oktober gegen MBC / Hauptrundenabschluss in Braunschweig

Die "mutter aller Spiele" gegen Berlin steigt am 8. November im Telekom Dome. (Foto: Jörn Wolter)

Der Heimauftakt im Telekom Dome findet am 7. Oktober 2015 gegen den Mitteldeutschen Basketball Club statt. Die „Wölfe“ gastierten bereits in der Saison 2012/2013 zum ersten Bonner Spiel vor eigenem Publikum auf dem Hardtberg – seinerzeit setzten sich Andrej Mangold und Co. mit 83:76 gegen die Sachsen-Anhaltiner durch.

Das Ende der Hauptrunde ist auf den 1. Mai 2016 terminiert. Die Fischer-Schützlinge reisen am „Tag der Arbeit“ zu den Basketball Löwen Braunschweig. Zuletzt begegneten sich Rheinländer und Löwenstädter am 34. Spieltag in der Saison 2010/2011, wobei die Telekom Baskets seinerzeit mit 78:86 unterlagen.

Die „Mutter aller Spiele“ gegen ALBA Berlin geht im Telekom Dome am 8. November in seine 69. Auflage. Der Klassiker gegen den amtierenden Meister aus Bamberg steigt vor heimischem Publikum am 3. April. Die Rivalität mit dem FC Bayern München, der in vier Jahren erst einen Sieg vom Hardtberg entführen konnte, geht am 27. März in die nächste Runde.

Noch vor dem Jahreswechsel gastieren zudem die beiden Aufsteiger aus Würzburg und Gießen im Rheinland. Die Franken geben am 1. November ihre Visitenkarte in Bonn ab, der amtierende ProA-Meister tritt am 27. Dezember zum Antrittsbesuch auf dem Hardtberg an.

„Mit Crailsheim und dem MBC stehen für uns gleich zu Beginn interessante Aufgaben an“, kommentiert Baskets-Coach Mathias Fischer. „Ein guter Start ist für unseren Rhythmus wichtig, zumal ab Mitte Oktober unter der Woche die Partien im Eurocup hinzukommen.“

Die Heimspiele der Baskets werden in der Regel sonntagsnachmittags um 17:00 Uhr ausgetragen. Das traditionelle Karnevalsspiel findet am Samstag, den 6. Februar 2016 statt.

Der Ticketvorverkauf für die meisten Einzelspiele der Telekom Baskets Bonn in der Basketball-Bundesliga beginnt am 1. September 2015. Auch zu Beginn der neuen Saison wird es wieder ein attraktives Starter-Paket geben. Einzelheiten hierzu folgen Ende August.Tickets für die Eurocup-Heimspiele werden ab Mitte August verfügbar sein. Bereits jetzt können Dauerkartenbesitzer ihren Platz mit 25% Preisvorteil auch für die Eurocup-Gruppenspiele sichern. Das Online-Bestellformular gibt es hier: KLICK
Den gesamten vorläufigen Spielplan der Beko BBL-Saison 2015/2016  (Stand: 7.7.2015) gibt es hier: KLICK