Telekom Baskets reisen nach Gotha

Vorbereitungsturnier mit gastgebenden Rockets, Würzburg und Bakken

Die durch eine Fanfreundschaft eng miteinander verbundenen Baskets aus Bonn und Würzburg eröffnen am Samstagnachmittag (16:30 Uhr) den „Oettinger PreSeason Cup“. In erster Linie geht es für die Rheinländer darum, die Trainingsinhalte der vergangenen Woche bestmöglich auf dem Parkett umzusetzen.

„Besonders die zwei Tests gegen Maccabi Tel Aviv haben uns gezeigt, in welchen Bereichen wir noch verstärkt arbeiten müssen“; so Headcoach Mathias Fischer. „Entsprechend werden wir zunächst gegen Würzburg noch mehr den Fokus aufs Detail legen.“

Spielplan:

Samstag, 13.9.2014
16:30 Uhr: Telekom Baskets Bonn – s.Oliver Baskets Würzburg
19:00 Uhr: Oettinger Rockets Gotha – Bakken Bears

Sonntag, 14.9.2014
13:30 Uhr: Spiel um Platz drei
16:00 Uhr: Finale

Mit im Kader ist am Wochenende der für die 2. Herrenmannschaft der Telekom Baskets Bonn gemeldete Tony Vroblicky. Der Amerikaner mit litauischem Pass komplettiert die Rotation auf den großen Positionen, da Dirk Mädrich aufgrund einer im zweiten Spiel gegen Maccabi erlittenen Kreuzbandzerrung geschont wird.


Die Vorbereitungstermine in der Übersicht:

13./14.9.2014 – Oettinger PreSeason Cup (Gotha)

Samstag, 13.9.2014
16:30 Uhr: Telekom Baskets Bonn – s.Oliver Baskets Würzburg
19:00 Uhr: Oettinger Rockets Gotha – Bakken Bears

Sonntag, 14.9.2014
13:30 Uhr: Spiel um Platz drei
16:00 Uhr: Finale

20./21.9.2014 – Kameha Cup (Bonn, Telekom Dome)

Samstag, 20.9.2014
16:30 Uhr: Telekom Baskets Bonn – PGE Turow Zgorzelec
19:00 Uhr: FC Bayern München – BCM Gravelines

Sonntag, 21.9.2014
12:30 Uhr: Spiel um Platz drei
15:00 Uhr: Finale Kameha Cup