Telekom und Baskets verlängern ihre Partnerschaft bis 2026

Foto: Wolter

Auch Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, betonte die Zukunft: „Mit unserem langfristigen finanziellen Engagement geben wir den Telekom Baskets und dem Basketballstandort Bonn wirtschaftliche Stabilität und damit die Basis zur weiteren sportlichen Entwicklung. Es ist nicht einfach, an dem Erfolg der vergangenen Saison anzuknüpfen, aber wir erwarten auch in Zukunft eine Top Mannschaft mit spannenden Partien. Auf geht´s Baskets. Wir stehen zu euch.“

Michael Hagspihl, Leiter Strategische Marketing-Partnerschaften und Nachhaltigkeit der Deutschen Telekom, unterstreicht: „Die Telekom Baskets sind ein Aushängeschild für Bonn und die Telekom. Um aber auch in Zukunft erfolgreich zu sein und um Titel mitzuspielen, muss das finanzielle Engagement auf mehrere Schultern verteilt werden. Wir wollen gemeinsam mit den Klub-Verantwortlichen das Sponsoring breiter aufstellen und versuchen, dem Verein im Profibasketball eine Perspektive zu geben und den Basketball-Standort Bonn und der Region langfristig zu sichern.“