Zu Gast bei David McCray und Florian Koch

Baskets am Mittwoch (27.12.) in Ludwigsburg / Freitag (29.12.) Jahresabschluss daheim gegen Gießen

Wieder vereint und ebenfalls in Streifen unterwegs: Florian Koch und David McCray (Foto: Baumann)

Bei den Barockstädtern treffen die Magentafarbenen auf eine der heimstärksten Mannschaften der Liga (Bilanz: 5-1). Der Hochball steigt um 19:00 Uhr, die Begegnung wird wie immer LIVE via Telekom Entertain sowie www.TelekomSport.de übertragen.

Vor und nach dem Spiel gegen Gießen fahren wie immer die BasketsShuttle zwischen Bonner Hauptbahnhof und Telekom Dome (INFOS >>). Die Abendkasse öffnet ebenso wie die Halle selbst um 19:00 Uhr – der Tipoff ist für 20:30 Uhr angesetzt.

Für alle Partien in der Basketball Champions League sowie die BBL-Heimspiele gegen Gießen (29.12.) und Bremerhaven (11.1.) bietet das Ticket-Office ein besonderes „VIP-Special“ an (INFOS >>).


Die Ausgangslage

Die Partie bei den Barockstädtern ist eine Nachholpartie des 1. Spieltags der easyCredit BBL-Saison 2017/2018. Die ursprünglich für Ende September terminierte Begegnung musste jedoch verlegt werden, da sowohl Baskets als auch RIESEN in der Qualifikation zur Teilnahme an der Basketball Champions League teilnahmen – das Ergebnis ist bekannt. Bonn setzte sich erfolgreich gegen Kataja Basket (Finnland) durch, Ludwigsburg nahm mit Bosna, Cluj Napoca sowie Basic-Fit Brüssel gleich drei zu überwindende Hürden.


Darauf gilt es zu achten

Krunic und seine Schützlinge fahren mit breiter Brust gen Süden. Neuzugang Tomislav Zubcic findet sich immer besser im taktischen Konstrukt der Mannschaft zurecht und verleiht dem Kader eine Spur mehr Tiefe, was sich letztlich in frischeren Beinen bei allen beteiligten bemerkbar macht. Die defensive Leistung während der letzten beiden wettbewerbsübergreifenden Spiele dient als klarer Beleg dafür – bei den Siegen über Göttingen (91:65) sowie Zielona Gora (72:58) scheiterte die Konkurrenz jeweils als angerührten Bonner Beton. Dieser Trumpf muss gegen das offensiv talentierte Team der RIESEN auch nach der Weihnachtspause greifen.

Ludwigsburg selbst dürfte mit einer ordentlichen Portion Wut im Bauch auflaufen. Eine vorgezogene Bescherung am 23.12. gegen Würzburg fiel ob einer 87:94-Niederlage aus. Dennoch ist die ‚Equipe von Trainer John Patrick nach wie vor ein nur schwer aus dem Weg zu bugsierender Brocken und als Tabellendritter (Bonn: Rang 8) im Duell mit den Baskets klarer Favorit. Mit durchschnittlich 84,7 Punkten weist die schwäbische Offensivmaschinerie den zweithöchsten Output der gesamten Bundesliga vor – nur München bringt mit 85,5 Zählern pro Partie einen höheren Output auf die Anzeigetafel.


Aus dem Geschichtsbuch

Mit David McCray und Florian Koch stehen zwei Akteure im RIESEN-Aufgebot, die in der Vergangenheit im magentafarbenen Dress national wie international die Telekom Baskets vertraten. McCray agiert von 2012 bis 2014 auf dem Hardtberg und spielte sich nicht zuletzt dank seiner Terrier-Defense in die Herzen der Fans. Bonns Eigengewächs wechselte erst im vergangenen Sommer nach zwölf Jahren Vereinsangehörigkeit seine sportliche Heimat – und freut sich schon jetzt auf das Rückspiel am Karnevalssamstag!


Bilanz:

Bonn vs. Ludwigsburg

Siege:                          18
Niederlagen:               14
in Bonn:                      12 Siege, 4 Niederlagen
in Ludwigsburg:           6 Siege, 10 Niederlagen

Der Blick in die Zukunft

Vor dem Jahreswechsel treten die Telekom Baskets nochmals vor eigenem Publikum auf. Gegen Gießen gilt es die starke Heimbilanz (5-1) weiter auszubauen.

Freitag, 29.12.2017, 20:30 Uhr: Telekom Baskets Bonn – GIESSEN 46ers (BBL)

Für die Mittelhessen ist die nach-weihnachtliche Tour ins Rheinland nicht neu. Schon in den vergangenen beiden Spielzeiten gastierten die 46ers „zwischen den Jahren“ auf dem Hardtberg –wobei Bonn anno 2016 siegte (90:68) und 2015 den Kürzeren zog (82:93).




Die nächsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn

Fr. 29. Dezember 2017 – 20:30 Uhr - easyCredit BBL 

Telekom Baskets Bonn vs. Giessen 46ers

Do. 11. Januar 2018 – 20:30 Uhr - easyCredit BBL 

Telekom Baskets Bonn vs. Eisbären Bremerhaven

Mi. 17.01.2018 - 20:00 Uhr - Basketball Championsleague

Telekom Baskets Bonn vs. ARIS Saloniki

Tickets für die Heimspiele der Telekom Baskets Bonn gibt es hier: ·         Baskets Online-Ticket-Shop: www.baskets.de/ticketshop 
·         General-Anzeiger Vorverkaufsstellen 
·         Eventim-Vorverkaufsstellen 
·         Baskets Ticket-Hotline: 0228 50 20 14 
·         Baskets Fanshop bei INTERSPORT SPORTPARTNER (Friedrichsstr. 45, Bonn-Innenstadt) 
·         Baskets Sportfabrik (direkt im Telekom Dome) 
·         An der Tageskasse im Telekom Dome bei Heimspielen der Telekom Baskets Bonn