6. Herren: Weiterhin ungeschlagen

Telekom Baskets Bonn 6 - Hürther BC 81:43

Nach vier abgeschlossen Spieltagen bleibt neben der 5. Herrenmannschaft auch die 6. weiterhin ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Hassan Marzouki startete die Partie mit einer konzentrierten Verteidigung. Im Angriff blieben einige einfache Punkte liegen. Mit 15:8 ging es in das zweite Viertel. Weiterhin lief es nicht in der Offensive und nun fehlte auch die notwendige Intensität. In der 16. Minute gingen die Gäste aus Hürth mit 22:21 in Führung. Die folgende Auszeit nutzte Coach Marzouki, um nochmals deutlich an die notwendige Intensität auf beiden Seiten des Feldes zu erinnern. Die Mannschaft nahm es sich zu Herzen und gewann dieses Viertel mit 25:18, sodass es beim Stand von 40:26 in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Hälfte blieben die Baskets weiterhin bissig, zeigten offensiv auch ihr Gefährlichkeit aus der Distanz und fuhren letztlich einen ungefährdeten 81:43-Sieg im Ausbildungszentrum des Telekom Dome ein.  Punkteverteilung Telekom Baskets Bonn 6: Papez 16, Ventzki 12, Brandt 10, Rohde 8, Wolanski 8, Anuth 6, Gloeckner 6, Heidrich 6, Burkard 5, Schweigerer 4