Digitalisierung durch EU-Fördermittel

Neue Ausstattung für die tägliche Arbeit der Trainer

Foto: Baskets

„Dank der Förderung können unsere Trainer in ihrer täglichen Arbeit unter anderem ihre digitale Spielanalyse auf ein neues Level heben“, sagt Sebastian Adelt, Geschäftsführer des Baskets Bonn e.V., über die neuen Anschaffungen. Mit den Laptops sind die Baskets-Jugendtrainer nun auf dem neuesten Stand der Technik und können noch gezielter über digitale Möglichkeiten an der Entwicklung der Nachwuchsbasketballer arbeiten. Durch die Videokamera können den mehr als 20 Jugend- und Amateurteams der Baskets Sequenzen aus ihrem Trainings- oder Spielbetrieb digital zur Verfügung gestellt werden, was für die Mitglieder ein neues Angebot darstellt.

Dieses Projekt wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die Covid-19-Pandemie gefördert.

Mehr Informationen zum Förderprogramm >>>