Fünf Baskets-Teams bei WBV Online-Teamchallenge Runde 2

Abschluss der Online-Wettkämpfe

Jugendspieler Samir und Baskets-Maskottchen Bonni bei der Übung "around the world".

In der letzten April-Woche und im gesamten Monat Mai fand die zweite Runde der WBV Online-Teamchallenge statt. Erneut hatte Baskets-Maskottchen Bonni mit einem Jugendspieler des Telekom Baskets Bonn e.V. Videoanleitungen zu fünf verschiedenen Übungen gedreht, mit denen sich die teilnehmenden Kinder auf die Spiele vorbereiten konnten. Dieses mal stand U12-Spieler Samir für die Videos vor der Kamera.

Insgesamt nahmen fünf Baskets-Teams aus dem Mini-Bereich an der zweiten Runde der WBV Online-Teamchallenge teil. Drei Baskets-Mannschaften kämpften in der U10 um Punkte, während in der Altersklasse U12 zwei Jugendteams der Baskets an den Start gingen. Zwar blieb der Erfolg in Form von Siegen etwas auf der Strecke, schlug sich aber schon allein in der Teilnahme nieder. Nichtsdestotrotz freuen sich alle Kinder natürlich noch mehr darüber, dass sie mittlerweile auch endlich wieder gemeinsam auf Basketball-Körbe trainieren können, wie aktuell auf dem Sportplatz Brüser Berg. Alle Ergebnisse und Tabellen der WBV Online-Teamchallenge gibt es hier. Die Videoanleitungen zu den Challenges gibt es auf der Facebook-Seite des Telekom Baskets Bonn e.V.