Herren 2 empfangen Grevenbroich

Heimspiel am ungewohnten Mittwoch

Foto von Jörg Mäß

Die Vorzeichen der Partie gehen dabei zwischen dem Tabellenfünften Bonn und dem Tabellensechsten Grevenbroich auseinander, so konnten die "new Elephants Grevenbroich" die letzten drei Partien in der 1. Regionalliga West gewinnen, während die Bonner sich in den letzten vier Spielen sieglos zeigten.

Die Telekom Baskets 2 plagen sich aktuell mit großen Verletzungssorgen, so fallen zur Zeit Valentin Blass und Thomas Michel verletzt aus, wodurch die Mannschaft morgen von mehreren Spielern der 3. Herren unterstützt wird. Zusätzlich müssen die Baskets für den Rest der Saison leider auf Gerald Beverly verzichten, der am kommenden Donnerstag am Knie operiert wird. Jonathan Apasu hat am vergangenen Samstag gegen Schalke sein letztes Spiel diese Saison gespielt, er reist noch diese Woche in die USA, um an der renommierten Yale University für ein Jahr an seiner Doktorarbeit zu forschen. Auch Alex Angerer wird für die Mannschaft - wie bereits in den letzten zwei Spielen - für den Rest der Saison nicht mehr auflaufen.