SucheSuche

BasketsShuttle

Kostenlos nonstop vom Bonner Hauptbahnhof zum Telekom Dome und wieder zurück!

Hinweis: Die BasketsShuttle sind ein zusätzlicher Service zum regulären ÖPNV-Angebot. Die Dauer- und Einzelkarten mit VRS-Aufdruck gelten auch als Fahrausweis für die Linienbusse Richtung Telekom Dome. Sollte gerade einmal ein Shuttle-Bus abgefahren oder überfüllt sein, können z.B. auch die Buslinien 608 oder 609 genutzt werden. Die Fahrzeiten sind nur ca. 5 Minuten länger. 

 

Die BasketsShuttle fahren vor jedem Heimspiel in der easyCredit Basketball Bundesliga und im Europapokal nonstop vom Hauptbahnhof (Haltepunkt D1) zum Telekom Dome und nach dem Spiel wieder zurück.

Vor dem Spiel:

Die erste Fahrt startet jeweils 75 Minuten vor Spielbeginn. Die letzte Abfahrt zum Telekom Dome kurz vor Spielbeginn.

Nach dem Spiel:

Nach dem Spiel fahren die BasketsShuttle bis eine Stunde nach Spielende. Abfahrtsort ist die "Sonderhaltestelle Telekom Dome". Die BasketsShuttle fahren NICHT ab der Haltestelle "Basketsring".

Die Fahrt mit dem BasketShuttle ist für alle Zuschauer (auch "print@home") des jeweiligen Spiels kostenlos.


Haltestelle Hauptbahnhof Bonn

Die BasketsShuttle stehen bei jedem Heimspiel am Haltepunkt D1 des zentralen Busbahnhofs direkt hinter dem Hauptbahnhof.

Der Shuttledienst startet jeweils 75 Minuten vor Spielbeginn und endet 30 Minuten vor Spielbeginn.

 

 

Für größere Ansicht auf das Bild schicken.

Sonderhaltestelle Telekom Dome

Die Baskets Shuttlebusse nutzen die "Sonderhaltestelle Telekom Dome" auf der westlichen Seite der Julius-Leber-Str., kurz vor der Einmündung auf den Konrad-Adenauer-Damm.

BasketsShuttle-Fahrgäste steigen dort vor dem Spiel aus und nach dem Spiel wieder ein.

Zusätzlich kann der Linien-Busverkehr an der Haltestelle "Basketsring" genutzt werden.

Die Fahrt ist im Eintrittspreis enthalten.

 


 

Andere öffentliche Verkehrsmittel

Neben dem BasketsShuttle bei Heimspielen besteht natürlich auch die Möglichkeit, die regulären Busverbindungen zum Telekom Dome zu nutzen.

Das Baskets-Ticket (teilweise ausgenommen "print@home") für die Heimspiele (Bundesliga und Eurocup) gilt als Fahrausweis (2. Klasse) im erweiterten VRS-Netz an dem entsprechenden Spieltag zur An- und Abfahrt zum Telekom Dome. 

Hinweis "print@home":

Print@home-Tickets aus dem Baskets-Online-Shop gelten nicht als Fahrausweis im VRS.
Zuschauer, die ihr print@home-Ticket als Fahrausweis zur Halle nutzen möchten, müssen ihr Ticket über www.bonnticket.de buchen und dort unter printathomeplus.de den Fahrschein kostenlos dazu buchen.

 

Es gibt folgende Möglichkeiten:

Hinfahrt

1. Schnellbus SB69 vom Hauptbahnhof zum Basketsring (bis 19.00 Uhr)

2. Buslinie 608 (zum Basketsring)

3. Buslinie 843 (hält an Haltestelle Hardtberg-Schulzentrum – 5 Minuten Fußweg bis Telekom Dome)

Rückfahrt

1. Buslinie 608 (ab Haltestelle Basketsring)

2. Buslinie 609 (ab Haltestelle Hardtberg-Schulzentrum)

3. Buslinie 643 (ab Haltestelle Hardtberg-Schulzentrum)

 

Bitte Sonn- und Feiertagspläne beachten. Nicht alle Busse fahren zu allen Tageszeiten.

Fahrplanauskunft Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS): KLICK

Fahrplanauskunft Deutsche Bahn AG: KLICK

Fahrplanauskunft Stadtwerke Bonn (SWB): KLICK

Druckansicht zum Seitenanfang