SucheSuche

21. Europapokalsaison in 24 Jahren Bundesliga

Telekom Baskets Bonn starten in der Basketball Championsleague (BCL)

Wie kaum ein anderer deutscher Basketball-Verein sind die Telekom Baskets Stammgast im europäischen Vereinsbasketball. So vertritt das Team in seiner 24. Bundesliga-Saison bereits zum 21. Mal Bonn in Europa. Die Baskets konnten sich diesmal über die 2. Qualifikationsrunde für die kommende Basketball Champions League-Saison qualifizieren und so als eine von acht Mannschaften zu den 24 bereits gesetzten Teams stoßen, zu denen unter anderem die easyCredit-BBL Vertreter Rasta Vechta und Brose Bamberg gehören.

Nach Abschluss der Gruppenphase haben die Telekom Baskets als Tabellendritter erstmals das Achtelfinale der Basketball Champions League erreicht. Nach dem zweimaligen Erreichen des Viertelfinales im Saporta-Cup 2001 und 2002 sowie dem Halbfinale im FIBA Europe Cup 2017, ein weiterer Meilenstein in der Europapokal-Geschichte der Baskets.

Im Achtelfinale trafen die Baskets auf den amtierenden griechischen Pokalsieger AEK Athen. Die Serie "Best of Three" ging mit 0:2 verloren. Das Erste Spiel in Athen endete 85:92 zu Gunsten der Griechen. Das Rückspiel am 10.03.2020 ging als erstes Basketball-Geisterspiel Deutschlands in die Geschichte ein. Die Telekom Baskets verloren das Spiel 86:90 und schieden aus dem Wettbewerb aus.

Abschlusstabelle Gruppe D >>

 

Mehr unter http://www.championsleague.basketball

Ticketpaten

In den Europapokal-Wettbewerben engagieren sich jedes Jahr viele Sponsoren, Unternehmen und Privatpersonen beim Ticketpatenschafts-Programm der Telekom Baskets Bonn.

Der Hintergrund: Unsere Paten erwerben Tickets für die Basketball Champions League-Heimspiele und laden gemeinnützige Einrichtungen, Kinderheime, Schulen, Vereine etc. zum Besuch eines Spiels im Telekom Dome ein.

Interessenten erhalten weitere Infos unter: patenschaft(at)telekom-baskets-bonn.de

Die Telekom Baskets Bonn bedanken sich bei allen Ticketpaten für ihr Engagement!

Ticketpaten 2019/2020

 
Druckansicht zum Seitenanfang