SucheSuche
Noch Tage bis zum Saisonstart 2017/18
04.08.2017

1. Regio: Von der Schäl Sick nach Bonn

Max Heimerzheim schließt sich Baskets 2 an

Die Telekom Baskets Bonn 2 können Max Heimerzheim als neuste Verpflichtung bekannt geben. Der Power Forward spielte zuletzt für die Bayer Giants Leverkusen in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19-Bundesliga).

Max Heimerzheim verstärkt den Front-Court der 2. Herren. (Foto: nbbl-basketball.de)

Maximilian Heimerzheim durchlief von 2013 bis 2017 alle Stationen der Leverkusener Jugend- und Nachwuchs Basketball Bundesliga Teams und wird in Bonn seine ersten Schritte im Seniorenbereich gehen. In seiner letzten NBBL-Saison 2016/2017 erzielte der 19-Jährige im Schnitt 6 Punkte, 5,4 Rebounds und 1,4 Assist in rund 17 Minuten Spielzeit pro Partie und erreichte mit den Bayer Giants das Viertelfinale der U19-Bundesliga.

"Nachdem ich meine ganze Jugend bei den Bayer Giants verbracht habe, war es jetzt einfach an der Zeit für mich, den nächsten Schritt zu machen und nach Bonn in ein größeres Programm mit optimalen Trainingsmöglichkeiten und einem sehr gut aufgestellten Herrenbereich zu wechseln. Der Wechsel wurde mir natürlich dadurch sehr erleichtert, dass ich viele Baskets-Spieler und -Verantwortliche bereits aus früheren Duellen kannte", sagt Heimerzheim. 

In Bonn wird der 2,01 Meter große Nachwuchsspieler hauptsächlich auf den großen Positionen des Power Forwards und Centers spielen, kann aber in der variablen Offensive von Trainer Savo Milovic bei Bedarf auch auf dem Flügel aushelfen.

„Mit Trainer Savo Milovic habe ich zudem die Möglichkeit, viel an meinen Fähigkeiten zu arbeiten. Ich freue mich einfach riesig darauf, ein Teil der Telekom Baskets zu sein und auf meine erste Saison in der 1. Regionalliga!"

 

Profil:

Name: Maximilian Heimerzheim

Position: Power Forward

Geburtstag: 12.06.1998

Größe: 2,01 m

Nationalität: deutsch

Stationen: Telekom Baskets Bonn 2 (seit 2017), Bayer Giants Leverkusen (2013-2017), TV Bensberg


Druckansicht zum Seitenanfang