SucheSuche

#DABEI - im Telekom Dome!

 


Liebe Basketsfans,

am 15. November spielen wir das erste Heimspiel unserer 25. Bundesligasaison gegen Ludwigsburg.

Gemeinsam mit der Deutschen Telekom habt ihr die Chance, trotz der Geisterspiel-Kulisse im Telekom Dome #DABEI zu sein - und zwar mit euren Gesichtern auf den LED-Banden direkt am Spielfeldrand! Zeigt uns, dass ihr auch in diesen Zeiten immer an unserer Seite steht und gebt der Leidenschaft ein Gesicht - euer Gesicht! Zusätzlich werdet ihr auf unserer Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen zu sehen sein.

Was du dafür tun musst: 

  • Mache eine Nahaufnahme von dir im Baskets-Fan-Outfit vor einem möglichst neutralen Hintergrund

  • Wichtig ist, dass nur du auf dem Fan-Foto abgebildet bist (keine Gruppenfotos)

  • Achte darauf, dass insbesondere dein Gesicht und weniger der Oberkörper gut zu erkennen ist

  • Lade das Foto in bestmöglicher Qualität (maximal 5 MB) hoch

  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, damit wir dein Fan-Gesicht bei der Auswahl berücksichtigen können

Per Zufall werden aus allen gültigen Uploads die Fan-Gesichter für die LED-Bande ausgewählt.

Jetzt mitmachen und #DABEI sein!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für die Aktion „#DABEI im Telekom Dome“

Veranstalterin der Aktion "#DABEI im Telekom Dome" (nachfolgend auch „Aktion“ genannt) ist die BonBas GmbH (nachfolgend auch „Veranstalter“ genannt).

Für die Teilnahme muss ein/e Teilnehmer/in (nachfolgend „Teilnehmer“ genannt) ein den Anforderungen dieser Teilnahmebedingungen entsprechendes Portrait-Foto auf der Seite https://www.telekom-baskets-bonn.de/fanzone/dabei/ hochladen.  

Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist.

Die Teilnahme erfolgt wie folgt:  

  1. Für die Teilnahme muss der Teilnehmer auf der Aktionsseite ein Portrait-Foto von sich selbst hochladen (nachfolgend „Foto“ oder „Aufnahme“ genannt). Die Aufnahme darf nur den Teilnehmer selbst und keine weiteren Personen zeigen.

  2. Zusätzlich muss sich der Teilnehmer über die Aktionsseite für die Teilnahme an der Aktion registrieren. Dabei muss er die Geltung dieser Teilnahmebedingungen anerkennen.

  3. Die Aktion startet am 3.11.2020. und geht bis zum 31.12.2020. Der Zeitraum kann im Ermessen des Veranstalters verkürzt oder verlängert werden.

Mit der Teilnahme willigt der Teilnehmer ein, dass sein Foto auf den LED-Banden im Telekom Dome während der Heimspiele, auf den Social-Media-Kanälen, auf der Homepage und im Newsletter der Telekom Baskets Bonn gezeigt werden darf.

Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass nur er in den Aufnahmen zu sehen ist, dass er Inhaber sämtlicher Rechte ist, und der BonBas GmbH die Rechte zur Nutzung des Fotos in den oben genannten Fällen einräumt. Zusätzlich bestätigt der Teilnehmer, dass die Fotos nicht gegen geltendes Recht verstoßen, keine rassistischen, diskriminierenden oder anderweitig anstößigen oder illegalen Inhalte enthalten.

Mit der Teilnahme willigt der Teilnehmer ein, dass die Fotos an die von der BonBas GmbH beauftragten Dienstleister Mataracan GmbH und AIM sports services AG weitergegeben werden dürfen. Die Fotos werden von den Dienstleistern nur zur Erstellung der LED-Banden- und Social-Media-Grafiken verwendet und für die Dauer der Aktion gespeichert. Anschließend werden sie gelöscht.

Die Einräumung der Nutzungsrechte erfolgt unentgeltlich.

Sofern die Fotos einen Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen darstellen, darf der Veranstalter diese Fotos entfernen und löschen.

Die im Rahmen der Teilnahme an der Aktion erhobenen Registrierungsdaten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung und der Dauer der Aktion vom Veranstalter erhoben, verarbeitet und genutzt und anschließend gelöscht, Art 6 I. b) DSGVO. Bei der Registrierung werden folgende Daten abgefragt: Anrede, Vor- und Nachname des Teilnehmers und E-Mail-Adresse.

Der Veranstalter ist berechtigt, die hochgeladenen Fotos zur Abwicklung der Aktion an die oben genannten Dienstleister weiterzugeben, die Aufgaben ganz oder teilweise zur Erledigung übernehmen. Zu diesem Zweck besteht eine Auftragsdatenverarbeitung. Die Beauftragung dieser Dienstleister erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Der Teilnehmer hat das Recht, jederzeit Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, ohne dass für ihn Kosten anfallen (Art. 15 DSGVO). Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung falscher oder unvollständigen personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO), Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO).

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen davon unberührt.

Druckansicht zum Seitenanfang